Vortrag

Das Programm f├╝r den OSS 4.0 steht

Stuttgart.┬áWir freuen uns sehr, Hotelier Simeon Schad (Inhaber des bei Automobilfans wegen seiner einzigartigen Themenzimmer beliebten V8 HOTELS im MEILENWERK Stuttgart) f├╝r einen Vortrag zum Thema “Online-Eigenvermarktung in der Hotellerie – dem Preisdruck durch Individualit├Ąt und Know-How im Online-Marketing entgehen” gewonnen zu haben.

 

Simeon Schad

Simeon Schad

18:30 Uhr: Einlass

19:00 Uhr:┬áStartschussBegr├╝├čung durch die Veranstalter

19:15 Uhr: Durchstarten
Impulsvortrag zum Thema┬á“Online-Eigenvermarktung in der Hotellerie – dem Preisdruck durch Individualit├Ąt und Know-How im Online-Marketing entgehen”
– Hotelier Simeon Schad, Inhaber┬áV8 HOTEL im MEILENWERK Stuttgart┬áund DEHOGA Fachgruppenvorsitzender f├╝r Hotellerie und Tourismus des Deutschen Hotel- und Gastst├Ąttenverbandes in Stuttgart.

19:45 Uhr:┬áSt├Ąrkung w├Ąhrend des Rennens
Bei typisch schw├Ąbischem Essen k├Ânnen die Eindr├╝cke des Vortrags diskutiert- und Kontakte gepflegt werden.

20:15 Uhr: Zielgerade & After Race Party
Beim┬áSpeednetworking┬ák├Ânnen die Teilnehmer viele interessante Kontakte in kurzer Zeit kn├╝pfen.
Wer lieber ohne diesen Rahmen Netzwerken m├Âchte, dem bietet der Saal des WAC Raum f├╝r intensive Gespr├Ąche und┬áNetworking mit Open End!
Dabei gibt es Musik und Finger Food vom Buffet ÔÇô sponsored by┬áF(pH)resh WATCH & CO┬á(CEO John Steward)

Robert Basic auf dem OSO 4.0

Ostwestfalen-Lippe.┬áUnd einmal mehr z├Ąhlen wir die Tage: Am kommenden Donnerstag geht der mittlerweile vierte Online-Stammtisch OWL ├╝ber die B├╝hne. Zum zweiten Mal wird das Casino in Bielefeld denkbar angenehme Rahmenbedingungen f├╝r einen ungezwungenen Abend bieten, an dem Robert Basic einen interessanten Blick in die Zukunft werfen wird!

 

 

Der Frankfurter Blogger besch├Ąftigt sich mit Vorliebe mit Netztrends unter besonderer Ber├╝cksichtigung von Unternehmen und den M├Âglichkeiten, die ihnen in der heutigen Online-Welt offenstehen.┬á

“Seit jeher fesselt mich die Idee, Kunden und Unternehmen enger, aber auch offener und transparenter zusammen zu bringen. Es ist ein komplexer Vorgang und Komplexit├Ąt fordert mich heraus und reizt mich ungemein.”

Thema seines Vortrags am Do., 14.06., wird ein Ph├Ąnomen sein, das vermutlich an keinem Gast spurlos vor├╝bergeht:┬á
“Was kommt nach Facebook? Chancen f├╝r die Wirtschaft in der real-digitalisierten Welt”

Wer sich schon Im Vorfeld n├Ąher mit Robert Basic und seinem Kosmos befassen m├Âchte, kann sich┬ágenau hier┬áeinen n├Ąheren Eindruck seines bisherigen Schaffens machen. Wir freuen uns, ihn am Donnerstag begr├╝├čen zu k├Ânnen!