Teilnehmer

Online-Stammtisch geht ins SaarbrĂŒcker Loft

SaarLorLux. Am 28. November haben Unternehmen aus Saar-Lor-Lux wieder die Möglichkeit Ihr Netzwerk zu erweitern. Beim Online-Stammtisch 4.0 treffen Dienstleister der Online-Branche auf Entscheider aus Mittelstand und Industrie. Das Netzwerktreffen findet in der Eventlocation “The Loft” statt.

 

FĂŒr den vierten Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux haben sich die Veranstalter wieder einmal eine ganz besondere Location ausgesucht: Der OS Saar-Lor-Lux 4.0 findet im brandneuen „The Loft“ in SaarbrĂŒcken statt.

Die Location wird vom Online-Stammtisch Partner Oliver HĂ€fele zur VerfĂŒgung gestellt. Der Deko-Spezialist gestaltet das Loft exklusiv fĂŒr das Netzwerktreffen.

„Die Location wird richtig cool eingerichtet”, sagt Oliver HĂ€fele, “So wird es Get-Together-PlĂ€tze und eine Lounge-Ecke fĂŒr ungestörte GesprĂ€che geben. Und natĂŒrlich darf auch eine schicke Bar nicht fehlen.“

Kontakte im Minutentakt

Auch das SpeedNETworking wird in professioneller WohlfĂŒhl-AtmosphĂ€re stattfinden. Dabei sitzen sich immer zwei GĂ€ste gegenĂŒber, die in wenigen Minuten ihr Business vorstellen und mögliche Kooperationsmöglichkeiten ausloten – dann wird gewechselt und das nĂ€chste spannende GesprĂ€ch mit einem neuen potentiellen GeschĂ€ftspartner steht an.

“Das SpeedNETworking hat sich als wahrer Kontakte-Turbo herausgestellt”, sagt Veranstalter Sascha Baron. “Bei den bisherigen Online-Stammtischen konnte jeder Teilnehmer mindestens einen hochkarĂ€tigen Kontakt mitnehmen.”

So auch JĂŒrgen Fröhlich, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des ITK-Distributors Fröhlich+Walter. “Ich habe beim SpeedNETworking mindestens einen sehr guten Kontakt geknĂŒpft, welcher sicherlich in eine lĂ€ngerfristigen GeschĂ€ftsbeziehung mĂŒnden wird.”

Neben Fröhlich + Walter, kĂŒrzlich erneut zu einem der besten ITK-GroßhĂ€ndlern Deutschlands gewĂ€hlt, waren bereits weit mehr als 300 Entscheider, Fach- und FĂŒhrungskĂ€fte aus der gesamten Großregion GĂ€ste des Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux. Unter anderem nutzten Vertreter von Unternehmen wie Villeroy & Boch, energis oder Lands’ End den OS, um in lockerer AtmosphĂ€re neue Kontakte zu knĂŒpfen.

Auch die vierte Auflage des regionalen Netzwerktreffens unterstĂŒtzt die Teilnehmer ihr regionales Netzwerk zu erweitern. Der OS Saar-Lor-Lux 4.0 findet am 28. November 2013 im „The Loft“ in SaarbrĂŒcken, Quellenstrasse 33 ab 18 Uhr statt.

Der Online-Stammtisch OWL geht in die vierte Runde

Ostwestfalen-Lippe. NETwork fĂŒr die ostwestfĂ€lische Branche am Do., 14.06., im Casino Bielefeld. Der Online-Stammtisch OWL – oder kurz OSO – versteht sich als Plattform fĂŒr Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte der Region, die entweder bereits in der Online-Branche aktiv sind oder den direkten Draht zu ihr suchen.

ErklÀrtes Ziel der Stammtische ist die Förderung des Informationsaustauschs und die nachhaltige Vernetzung der Teilnehmer.

In ĂŒber zehn deutschlandweiten Regionen wird dieses Ziel regelmĂ€ĂŸig erreicht; im April 2011 hat sich Ostwestfalen-Lippe schließlich hinzugesellt und den Online-Stammtisch in hiesige Gefilde geholt. Ob es nun um Marketing im Netz, Suchmaschinenoptimierung oder aber Online-Dienste fĂŒr aktuelle MobilgerĂ€te geht – nahezu alle Themen der digitalen Webwelt werden behandelt.

Nichtsdestotrotz steht das Vorantreiben von neuen und die Pflege von bestehenden Kontakten im Vordergrund. Bekanntermaßen fĂ€llt das in einem ungezwungenen, aber stilsicheren Ambiente besonders leicht. Deshalb hĂ€lt der Online-Stammtisch an der guten Sitte fest, dass der jeweilige Schauplatz das sagenumwobene „gewisse Etwas“ haben muss – wie das Casino in Bielefeld zum Beispiel.

Schon die zweite Ausgabe des OSO im September 2011 fand genau dort statt und stieß unter den GĂ€sten, die teils bis in die Nacht vor Ort waren, auf großen Anklang. Man darf sich also mit Fug und Recht auf die RĂŒckkehr ins Casino am Donnerstag, 14.06., freuen!

Fest eingeplant ist dabei natĂŒrlich das Speednetworking, das an das wohlbekannte Speeddating angelehnt ist und in Windeseile einen umfassenden Einblick ins Teilnehmerfeld bietet. SelbstverstĂ€ndlich findet es auf freiwilliger Basis statt – „alles kann, nix muss“, wie der Volksmund so weise sagt.

Wir hoffen neben reger Beteiligung auch auf bestes Juniwetter, damit der einladende Außenbereich des Casino genutzt werden kann. Wer unterdessen besondere Sympathien fĂŒr die spanische oder irische Nationalmannschaft hegt, bekommt die EM-Begegnung der beiden Nationen natĂŒrlich ebenfalls zu sehen.

Unten stehend finden sie alle bisher fixen Daten in einer kompakten Übersicht. Weitere Partner und die Themen der geplanten VortrĂ€ge werden in den nĂ€chsten Wochen bekannt gegeben!

Kompakte Informationen

Was? Online-Stammtisch OWL (OSO) 4.0
Wann? Donnerstag, 14.06.2012, ab 19 Uhr
Wieviel? 12 Euro im Vorverkauf; 15 Euro an der Abendkasse
Web? www.owl.online-stammtisch.com / www.facebook.com/online.stammtisch.owl
Wo? 
Casino Bielefeld
Bleichstraße 41
33607 Bielefeld
www.casino-bielefeld.de

Nionex, Copyright: Nionex
Nionex

Sponsoren

.comspace / www.comspace.de
Nionex / www.nionex.de

Online-Stammtisch Hamburg startet mit 350 GĂ€sten

Hamburg. Das Treffen fĂŒr Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte der digitalen Wirtschaft ist in Hamburg angekommen: 350 Köpfe der Hamburger Online-Branche kamen zur Premiere des Online-Stammtisch Hamburg zusammen. Auf der Trabrennbahn Bahrenfeld wurden neben den aktuellen Trends und Visitenkarten auch viele Wetttipps ausgetauscht – denn nicht nur das Networken stand im Mittelpunkt! In der passenden Location kam der Pferdesport ebenfalls voll auf seine Kosten, bei dem das Unternehmen Win Race und Hinrich Romeike bei allen Fragen hilfreich zur Seite standen.

Nach einer kurzen EinfĂŒhrung in die Welt des Pferdesports durch Dr. Jan Kleeberg, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Hamburger Trab-Zentrum, konnten die GĂ€ste ihr FingerspitzengefĂŒhl bei der Wahl des richtigen Pferdes zeigen. Vollkommen risikofrei, denn den ersten Wetteinsatz in Höhe von fĂŒnf Euro ĂŒbernahm Win Race. Wer dabei auf Nummer sicher gehen wollte, konnte sich von Wett-Coachs beraten lassen oder direkt Tipps bei Hinrich Romeike, Doppel-Olympiasieger der Vielseitigkeitsreiterei von Peking 2008, einholen.

Zur Fotogalerie des OSH 1.0 powered by Win Race

Schnell ging es jedoch nicht nur auf der Rennbahn zu: Beim SpeedNETworking konnten sich die Teilnehmer im Galopp einander vorstellen und ĂŒber ihre GeschĂ€ftsideen austauschen. Bereits nach drei Minuten wurden Visitenkarten und GesprĂ€chspartner getauscht. „Das SpeedNETworking ist mit drei Minuten wirklich sportlich getimet, aber auch eine super Übung, um auf den Punkt zu kommen. Ich kann das nur empfehlen“, fasst Anja Schieke von Social Media Scout ihre Erfahrung bei diesem auf insgesamt 70 Teilnehmer begrenzten Angebot zusammen.

Dem OSH 1.0 powered by WinRace.de begegnete ein hohes Interesse

Dem OSH 1.0 powered by WinRace.de begegnete ein hohes Interesse

Alles andere als Arbeit: Networken beim OSH 1.0 powered by Win Race

Im Nachgang konnten die so gewonnenen GesprĂ€chsansĂ€tze an der Bar weitergefĂŒhrt und neue mit den ĂŒbrigen GĂ€sten aufgenommen werden. Und auch wenn das bestimmende Thema am gesamten Abend die Arbeit im und mit dem Internet war, gab es genĂŒgend Alternativen zu den „ArbeitsgesprĂ€chen“. So konnte man sich beim Charity Partner des Online-Stammtisch Deutschland, Sport Meets Charity, ĂŒber das Netzwerk zur Förderung von Projekten rund um den Sport informieren und fĂŒnf Mal je zwei Karten zur Spitzenpartie um die internationalen Platze des HSV Handball gegen den TBV Lemgo gewinnen.

Mit einem umfangreichen Programm wurde das Networken zur "schönsten Nebensache der Welt"

Mit einem umfangreichen Programm wurde das Networken zur “schönsten Nebensache der Welt”

Die hervorragenden Rahmenbedingungen und das umfangreiche Programm um das Networken gefiel den GĂ€sten: „Direkt zum Auftakt eine spannende Veranstaltung, die ideal in die Hansestadt passt“, findet Jochen Gottwald, Head of Performance Marketing bei der ad agents GmbH in Hamburg. „Das Team hinter dem OSH hat es geschafft, GĂ€ste aus allen Bereichen der Online-Branche in dieser exklusiven Location zusammenzubringen. Ich freue mich bereits jetzt auf den OSH 2.0.“

Vor dem nĂ€chsten hamburger Termin in der Hansestadt trifft sich die Branche jedoch erst zum „os.Cup 2012“ in Köln. Bei dem Fußball-Turnier der digitalen Branche treten in der SoccerArena HĂŒrth am 21. April insgesamt 16 Firmenmannschaften in den sportlichen Wettkampf. Jedoch steht auch hier – wie bei allen Veranstaltungen des Online-Stammtisch Deutschland – das Networken an erster Stelle und spĂ€testens bei der OS Players Night im Vanity, dem neuen Szeneclub in der Kölner Innenstadt, ist auch das letzte Gegentor verziehen.

Informationen zum Turnier fĂŒr Mannschaften und Fans sind auf www.os-cup.com zu finden.

OSS 1.0 RĂŒckblick auf ein gelungenes Event

Stuttgart. Der OSS 1.0 war ein voller Erfolg! Wir freuen uns auf das Feedback aller Teilnehmer und auf weitere spannende Online-Stammtische in Stuttgart

 

Zahlreiche Teilnehmer beim OSS 1.0

Zahlreiche Teilnehmer beim OSS 1.0

Über 200 Teilnehmer machten den OSS 1.0 zu einem vielversprechenden Beginn der Online-Stammtisch Eventreihe in Stuttgart. Zahlreiche Online-Schaffende strömten ab 19 Uhr am 15.02.2012 in den Perkins Park Stuttgart.

Die Stuttgarter Veranstalter des OSS

Die Stuttgarter Veranstalter des OSS

Nach allgemeinem Einfinden und Welcome-Drink an der Bar hielten die Stuttgarter Veranstalter eine kurze Willkommensansprache.

– Javier Salas (anders und sehr GmbH),

– Feliks Eyser (RegioHelden GmbH)

– Stephan Sigloch (NETFORMIC GmbH)

Anschließend wurde  im Club, dem Restaurant und der Lounge des Perkins Park Stuttgart krĂ€ftig genetworked.

Speednetworking beim OSS 1.0

Speednetworking beim OSS 1.0

Ob im GesprĂ€ch an der Bar, in der Lounge oder beim sehr gefragten Speed-Networking – es konnten viele interessante Kontakte geknĂŒpft werden.

Networking auf dem OSS 1.0

Networking auf dem OSS 1.0

Der Start des Online-Stammtischs in Stuttgart kann also durchaus als erfolgreich bezeichnet werden. Jetzt gilt es das Networking-Event in der Region zu etablieren, daher freuen wir uns ĂŒber RĂŒckmeldungen von allen Teilnehmern.
Momentan wird das Feedback aller Networker gesammelt, welches  natĂŒrlich bei der Organisation der weiteren Online-Stammtische Stuttgarts berĂŒcksichtigt wird.

NETworking beim OSM 5.0 mit congreet

MĂŒnchen. FĂŒr alle Teilnehmer von der Veranstaltung „Internet World meets OSM 5.0“: Bei der Veranstaltung „Internet World meets OSM 5.0“ bietet congreet allen Teilnehmer kostenlos die Möglichkeit, bereits vor der Veranstaltung VorschlĂ€ge fĂŒr relevante Kontakte anderer Teilnehmer zu erhalten.

Jeder Teilnehmer erhĂ€lt per Email eine Einladung zur Teilnahme am Networking ĂŒber congreet. Diejenigen Teilnehmer, die keinen Link erhalten haben, können diesen Link hier erneut anfordern http://www.congreet.com.

Nach dem Klick auf den Teilnahmelink kann man sein Profil mit Informationen und passenden Schlagwörtern ergĂ€nzen. Anhand dieser Informationen stellt congreet KontaktvorschlĂ€ge zu anderen Teilnehmern automatisch zusammen. Über congreet kann jeder zu den anderen vorgeschlagenen Teilnehmern Kontakt aufnehmen und ein Treffen vor Ort vereinbaren um GeschĂ€fte abzuschließen, Ideen auszutauschen oder nur sein Netzwerk zu erweitern. Bei der Kontaktaufnahme kann jeder selber bestimmen wieviele Kontaktinformationen dem anderen mitgeteilt werden sollen.

Ein Meetingpoint von congreet vor Ort dient als Treffpunkt. Dort stehen die Kollegen von congreet auch fĂŒr Frage zur VerfĂŒgung und freuen sich ĂŒber Feedback jeder Art.

Wir freuen uns auf ein effizientes und gutes Networking auf der „Internet World meets OSM 5.0“

Das kölsche InterNETwork Teil 12 am 29. November im Consilium

Köln. Unser InterNETwork geht in die Winterpause – aber erst nach dem OSK 12.0 powered by Xovi.de 😉 Am 29. November laden wir Euch ab 19 Uhr ins bereits bekannte Consilium zum gemĂŒtlichen Jahresabschluss bzw. Weihnachtszeiteinklang ein. Als Abendveranstaltung der mobile business conference, werden wir bei dieser OSK-Ausgabe eine sehr “mobile” GĂ€stestruktur empfangen.

 

Aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit stellen wir dieses Mal lediglich 200 Tickets in den offenen Verkauf, so dass wir uns mit den Konferenzteilnehmern und Sponsoren auf etwa 300 OSKÂŽler freuen. Im Consilium haben wir bereits den “heißesten” (35 Grad) und “kĂ€ltestens” (-10 Grad) zelebriert, so dass auch beim OSK 12.0 powered by Xovi.de garantiert etwas besonderes auf uns wartet.

Karten zum OSK 12.0 powered by Xovi.de erhaltet Ihr wie gewohnt in unserem amiando-Ticketshop zur Organisationspauschale von 10 Euro inkl. MwSt. und TicketinggebĂŒhr.

OSK 12.0 powered by Xovi.de meets mobile business conference

Als offizielle Abendveranstaltung der mobile business conference, der Konferenz fĂŒr Mobile Marketing & Commerce vom 29.-30. November 2011 im Radissonblu in Köln, greifen wir auf ein besonderes Ticketkontingent zurĂŒck. Folgene vergĂŒnstigte Konditionen erhalten alle OSK-Mitglieder:

Mit der Eingabe des Aktionscodes MBC11osk erhaltet Ihr das Ticket zur Konferenz fĂŒr netto 699 € (statt 799 €). Als Teilnehmer der mobile business conference erhaltet Ihr mit Eurem MBC-Bage freien Eintritt zum OSK 12.0 powered by Xovi.de.

SpeedNETworking und „Targeted Advertising“ Kongress

Neben dem NETworking in normaler Geschwindigkeit bieten wir Euch erneut das beliebte SpeedNETworking an – die schnellsten Art des analogen B2B-Connecting! In einer halben Stunde zehn neue Kontakte fĂŒr Euer Business? Die letzte Chance in 2011! Reserviert Euren Platz fĂŒr eine der drei Runden um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr oder 21:30 Uhr direkt nach dem Check In.

Bereits am kommenden Dienstag findet mit der Targeted Advertising eine weitere interessante Konferenz statt: Am 22. November 2011werden in Bonn Know-how und neue Technologien fĂŒr die Werbung der Zukunft gebĂŒndelt. Der Kongress richtet sich besonders an Werbetreibende, Vermarkter, Technologieanbieter, Mediaagenturen, MedienhĂ€user und Wissenschaftler – somit der Branchentreffpunkt fĂŒr alle, die die Werbung der Zukunft mitgestalten. Alle Informationen und Tickets zur Targeted Advertising findet Ihr auf der Homepage von Ausrichter Fraunhofer.IAIS.

os.Cup und das OS-NETwork 2012

WĂ€hrend der Winterpause solltet Ihr nicht untĂ€tig sein! Am besten Ihr fangt direkt mit der Vorbereitung zum os.Cup 2012 an. Das Fußball-Turnier in der SoccerArena HĂŒrth am 21. April wird erneut eines der Highlights im Eventkalender 2012. Infos hierzu geben wir Euch auf dem OSK 12.0 powered by Xovi persönlich oder Ihr schaut auf der Webseite vorbei.

Doch der os.Cup 2012 ist nur eine Veranstaltung der Branche im kommenden Jahr. An den verschiedenen Standorten ist das InterNETwork auch im kommenden Jahr fĂŒr Euch da. Euch fehlen Events? Ihr habt Ideen, die wir beim Online-Stammtisch oder als eigenes Event fĂŒr die Branche umsetzen sollen? Wir freuen uns auf Eure VorschlĂ€ge, Ideen und Anregungen – per Mail an team@online-stammtisch.com