SpeedNETworking

Online-Stammtisch geht ins SaarbrĂŒcker Loft

SaarLorLux. Am 28. November haben Unternehmen aus Saar-Lor-Lux wieder die Möglichkeit Ihr Netzwerk zu erweitern. Beim Online-Stammtisch 4.0 treffen Dienstleister der Online-Branche auf Entscheider aus Mittelstand und Industrie. Das Netzwerktreffen findet in der Eventlocation “The Loft” statt.

 

FĂŒr den vierten Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux haben sich die Veranstalter wieder einmal eine ganz besondere Location ausgesucht: Der OS Saar-Lor-Lux 4.0 findet im brandneuen „The Loft“ in SaarbrĂŒcken statt.

Die Location wird vom Online-Stammtisch Partner Oliver HĂ€fele zur VerfĂŒgung gestellt. Der Deko-Spezialist gestaltet das Loft exklusiv fĂŒr das Netzwerktreffen.

„Die Location wird richtig cool eingerichtet”, sagt Oliver HĂ€fele, “So wird es Get-Together-PlĂ€tze und eine Lounge-Ecke fĂŒr ungestörte GesprĂ€che geben. Und natĂŒrlich darf auch eine schicke Bar nicht fehlen.“

Kontakte im Minutentakt

Auch das SpeedNETworking wird in professioneller WohlfĂŒhl-AtmosphĂ€re stattfinden. Dabei sitzen sich immer zwei GĂ€ste gegenĂŒber, die in wenigen Minuten ihr Business vorstellen und mögliche Kooperationsmöglichkeiten ausloten – dann wird gewechselt und das nĂ€chste spannende GesprĂ€ch mit einem neuen potentiellen GeschĂ€ftspartner steht an.

“Das SpeedNETworking hat sich als wahrer Kontakte-Turbo herausgestellt”, sagt Veranstalter Sascha Baron. “Bei den bisherigen Online-Stammtischen konnte jeder Teilnehmer mindestens einen hochkarĂ€tigen Kontakt mitnehmen.”

So auch JĂŒrgen Fröhlich, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des ITK-Distributors Fröhlich+Walter. “Ich habe beim SpeedNETworking mindestens einen sehr guten Kontakt geknĂŒpft, welcher sicherlich in eine lĂ€ngerfristigen GeschĂ€ftsbeziehung mĂŒnden wird.”

Neben Fröhlich + Walter, kĂŒrzlich erneut zu einem der besten ITK-GroßhĂ€ndlern Deutschlands gewĂ€hlt, waren bereits weit mehr als 300 Entscheider, Fach- und FĂŒhrungskĂ€fte aus der gesamten Großregion GĂ€ste des Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux. Unter anderem nutzten Vertreter von Unternehmen wie Villeroy & Boch, energis oder Lands’ End den OS, um in lockerer AtmosphĂ€re neue Kontakte zu knĂŒpfen.

Auch die vierte Auflage des regionalen Netzwerktreffens unterstĂŒtzt die Teilnehmer ihr regionales Netzwerk zu erweitern. Der OS Saar-Lor-Lux 4.0 findet am 28. November 2013 im „The Loft“ in SaarbrĂŒcken, Quellenstrasse 33 ab 18 Uhr statt.

Das Programm fĂŒr den OSS 4.0 steht

Stuttgart. Wir freuen uns sehr, Hotelier Simeon Schad (Inhaber des bei Automobilfans wegen seiner einzigartigen Themenzimmer beliebten V8 HOTELS im MEILENWERK Stuttgart) fĂŒr einen Vortrag zum Thema “Online-Eigenvermarktung in der Hotellerie – dem Preisdruck durch IndividualitĂ€t und Know-How im Online-Marketing entgehen” gewonnen zu haben.

 

Simeon Schad

Simeon Schad

18:30 Uhr: Einlass

19:00 Uhr: StartschussBegrĂŒĂŸung durch die Veranstalter

19:15 Uhr: Durchstarten
Impulsvortrag zum Thema “Online-Eigenvermarktung in der Hotellerie – dem Preisdruck durch IndividualitĂ€t und Know-How im Online-Marketing entgehen”
– Hotelier Simeon Schad, Inhaber V8 HOTEL im MEILENWERK Stuttgart und DEHOGA Fachgruppenvorsitzender fĂŒr Hotellerie und Tourismus des Deutschen Hotel- und GaststĂ€ttenverbandes in Stuttgart.

19:45 Uhr: StÀrkung wÀhrend des Rennens
Bei typisch schwĂ€bischem Essen können die EindrĂŒcke des Vortrags diskutiert- und Kontakte gepflegt werden.

20:15 Uhr: Zielgerade & After Race Party
Beim Speednetworking können die Teilnehmer viele interessante Kontakte in kurzer Zeit knĂŒpfen.
Wer lieber ohne diesen Rahmen Netzwerken möchte, dem bietet der Saal des WAC Raum fĂŒr intensive GesprĂ€che und Networking mit Open End!
Dabei gibt es Musik und Finger Food vom Buffet – sponsored by F(pH)resh WATCH & CO (CEO John Steward)

OSM 8.0 am 18.03.2013 – Vorevent zur Internet World Messe

MĂŒnchen. Am 18.03 2013 startet der OSM in der 8. Auflage als Vorevent zur Internet World ins neue Jahr. Diesmal erwarten wir Euch wieder in bewĂ€hrter Umgebung: das ganghofer 68 (Ganghoferstr. 68, 80339 MĂŒnchen) öffnet ab 19.00 Uhr exklusiv fĂŒr uns seine TĂŒren.

 

Wie immer möchten wir MĂŒnchens Internetszene mit Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ften der digitalen Wirtschaft aus ganz Deutschland vernetzen. Neben dem Austausch von aktuellen Trends und Visitenkarten ist natĂŒrlich auch fĂŒr Euer leibliches Wohl gesorgt – und selbstverstĂ€ndlich wird es wieder SpeedNETworking geben, das sich von Event zu Event immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit erfreut!

Hier geht es zu den OSM-Tickets

Wir freuen uns auf Euch!
Euer OSM-Team

Online-Stammtisch Frankfurt geht in die siebte Runde im 1899 Depot

Frankfurt. Endlich ist es wieder soweit: Der Termin fĂŒr den OSF 7.0 steht fest! Diesmal am 7. November mitten in Sachsenhausen. Das Depot 1899 öffnet fĂŒr uns seine Pforten! Über zwei Etagen bietet die Location genĂŒgend Platz zum Netzwerken!

Sie suchen neue GeschĂ€ftskontakte? Sie wollen mit „Gleichgesinnten“ sprechen? Und das offline? Sie möchten einen so informativen wie relaxten Feierabend erleben? Dann kommen Sie am Mittwoch, 7.November, ab 19 Uhr zur siebten Auflage des Events von und fĂŒr Onliner. Die Internetbranche aus Rhein-Main trifft sich diesmal in Mitten Sachsenhausens, im Depot 1899.

Das beliebte Speed-Networking findet wieder statt. Zudem wird es spannende Keynote-Speeches geben.

Das Depot 1899

Diese Location ist der perfekte Ort, um den verdienten Feierabend in entspannter AtmosphĂ€re mit einem informativen Abend zu verbinden. Das ehemalige Straßenbahndepot ist mit 650 SitzplĂ€tzen auf zwei Etagen Frankfurts grĂ¶ĂŸtes Restaurant und bietet somit genĂŒgend Platz um sich auszutauschen.

Das Depot 1899 besticht besonders durch seine auffĂ€llige Backstein-Architektur und seine ausserordentliche Deckenhöhe. Direkt neben dem SĂŒdbahnhof in Sachsenhausen gelegen, ist das Depot 1899 mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.Alle Autofahrer können bequem in der öffentlichen Parkgarage parken, die ĂŒber die Hedderichstraße erreicht werden kann.

Wer? Was? Wo? Wie?

Was: 7.Online Stammtisch Frankfurt (OSF 7.0.)
Wann:
 Mittwoch, 7.Novemeber 2012
19 bis 23 Uhr
Wo: 
Depot 1899
Textorstraße 33
60594 Frankfurt am Main

Wie kann ich teilnehmen: Early-Bird-Tickets Ă  10 Euro gibt es bis zum 21. Oktober. Danach werden die Tickets zum regulĂ€ren Preis von 12,00 € angeboten.

Was bekomme ich: Organisierte Netzwerkveranstaltung in Frankfurt mit bis zu 200 Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ften im Bereich Online, Speed-Networking zum gesteuerten Kontakten, ein FreigetrĂ€nk, Keynote-Speeches, einen abwechslungsreichen Abend etc.

Alle Infos auf einem Blick

Hamburg. Mit dem OSH 1.0 powered by Win Race starten wir unser erstes hanseatisches NETwork! Wir freuen uns euch ab 18:30 Uhr in der Sulky Lounge der Trabrennbahn Bahrenfeld in Empfang zu nehmen (eTicket bitte nicht vergessen). Wie du hinkommst und was dich erwartet, erfÀhrst du hier.

Check-In, VVK und Abendkasse

Der Check-In ist fĂŒr Euch ab 18:30 Uhrgeöffnet. Bringt bitte das ausgedruckte eTicket mit, um eine schnelle Registrierung zu ermöglichen und euch euer persönliches Namensschild schnell ĂŒbergeben zu können.

Bis Donnerstag, den 29.03. um 17:00 Uhr ist der VVK im Online-Ticketshop fĂŒr euch und eure Freunde, Kollegen, Kunden etc. geöffnet. Tickets gibt es zum Preis von 15 Euro inkl. Welcome Drink und inkl. 5 Euro Wettgutschein unseres Sponsors Win Race – an der Abendkasse sind Tickets fĂŒr 20 Euro erhĂ€ltlich.

Unser Hauptsponsor: Win Race 

Ein absoluter GlĂŒcksgriff gelang uns durch unseren Sponsor Win Race. Der fĂŒhrende Vermarkter von Pferderennen sponsert die Location und euren ersten Wetteinsatz bei den zeitgleich ausgetragenen Pferderennen.

Die GeschĂ€ftstĂ€tigkeit der Firma Win Race zielt, seit ihrer GrĂŒndung im Jahr 2006, direkt auf Förderung der deutschen Pferdezucht ab. FĂŒr die mit der AusfĂŒhrung von LeistungsprĂŒfungen fĂŒr Rennpferde beauftragten Rennvereine ergreift Win Race vielzĂ€hlige Maßnahmen, um die Pferdewette nach dem Totalisatorprinzip wettbewerbsfĂ€hig auf dem Markt zu positionieren.

Win Race wird euch nicht unvorbereitet in das Wettgeschehen entlassen: In einer kurzen Keynote mit hilfreichen Tipps erklĂ€rt euch der fĂŒhrende Vermarkter von Pferderennen das Prinzip und das Pferdewetten.

Sport Meets Charity mit Pferde-Experten Hinrich Romeike beim Online-Stammtisch Hamburg

Unser Charity-Partner Sport Meets Charity gibt euch darĂŒber hinaus mit Hinrich Romeike einen weiteren Experten zum Pferdesport an die Hand. Sprecht mit dem zweifachen Olympiasieger der Vielseitigkeitsreiterei von Peking 2008 und holt euch die letzten Tipps, um auf euer Pferd zu setzen.

Im gleichen Zuge könnt ihr euch ĂŒber unseren Partner SportMeetsCharity informieren. Die Charity-Plattform berichtet tĂ€glich ĂŒber Ereignisse und stellt aktuell mehr als 800 Vereine, Sportler, Institutionen und Sportsponsoren mit ihrem sozialen Engagement vor.

*Update: Unser Partner Sport Meets Charity verlost im Anschluss an die Ziehung des “Lucky Losers” (siehe unten) 5 x 2 Karten fĂŒr das Heimpsiel des HSV Handball gegen den TBV Lemgo am 17. April. Werft hierzu einfach eure Visitenkarte in die Gewinnspielbox am SMC-Stand!

“OS Wette” und der “Lucky Loser”

NatĂŒrlich seid ihr mit dem von Win Race ausgegebenen Wettgutschein auf kein Rennen festgelegt, doch mit dem Rennen Nr. 3 – dem “Preis von Schweden” um 19:25 Uhr – haben wir uns einen tollen Start fĂŒr eine “OSH-Wette” ausgesucht. Solltet ihr bei diesem (oder einem anderen der ersten vier Rennen) mit eurem Tipp nicht richtig liegen, ist noch nichts verloren!

Unser Hauptsponsor Win Race sucht aus allen OSH-Wettteilnehmern der Rennen 1 bis 4 den “Lucky Loser” und platziert fĂŒr ihn im Rennen Nr. 5 eine “Expertenwette”. Wie das ganze ablĂ€uft, erfahrt ihr hier.

*Update: Inzwischen haben wir den gesamten Rennablauf inklusive Startzeiten erhalten. Wir freuen uns besonders auf den “Preis von Online-Stammtisch Hamburg“! Hier findet ihr die Startzeiten und teilnehmenden Pferde.

SpeedNETworking – Im Galopp zu neuen Kontakten

Mit einer Wette liegen beim OSH 1.0 powered by Win Race garantiert alle GÀste richtig: Jeder gewinnt neue Kontakte! Beim SpeedNETworking geht es genauso schnell wie beim Trabrennen zu!

Innerhalb von drei Minuten tauscht ihr Euch hier ĂŒber Eure Ideen oder KooperationsansĂ€tze aus – und gebt Eure Visitenkarten weiter, wenn das “date” gepasst hat. Nach dem SpeedNETwork werden bei Pils oder anderen GetrĂ€nken etwaige GeschĂ€ftsanbahnungen vertieft. So lernt ihr in etwa 30 Minuten viele neue GeschĂ€ftskontakte kennen.

Die drei NETwork-Runden finden um 20:00 Uhr, 21:00 Uhr und 22:00 Uhr statt. Anmelden könnt Ihr Euch, solange PlÀtze frei sind, direkt bei unseren charmanten Hostessen am Check-In.

Die Location: VIP-Lounges der Trabrennbahn Bahrenfeld

In einem einzigartigen Ambiente erwartet die GÀste des OSH 1.0 powered by winrace.de ein superspannender Mix aus NETworking und rasantem Pferderennsport. Und das auf einer der traditionsreichsten Trabrennbahnen Deutschlands.

Sulky Lounge
auf der Trabrennbahn Bahrenfeld

Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg
Google Maps

ParkplÀtze sind ausreichend vorhanden

Anfahrt mit Bus und Bahn
Mit dem Bus: Die Linien 1, 2, 3 und 286 (Bushaltestelle: Bahrenfeld, Trabrennbahn). Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof mit der S11 oder S31 bis Holstenstraße und von dort aus mit der Buslinie 3 (Fahrtzeit: ca. 24 Minuten).

Begeisterte GĂ€ste beim 2. Online-Stammtisch in SaarbrĂŒcken

SaarLorLux. Gestern Abend fand im SaarbrĂŒcker Club The Secret der zweite Online-Stammtisch der Großregion Saar-Lor-Lux statt. Entscheider, Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte aus der ganzen Region nutzten die Gelegenheit, in lockerer Runde viele neue Kontakte zu knĂŒpfen. Und bereits jetzt gibt es RĂŒckmeldungen ĂŒber neue Kooperationen…

“Es war ein wirklich gelungener Abend.”, sagt Nikolaus Schmitt. “Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie viele interessante Leute man im ‘ach so kleinen’ Saarland noch gar nicht kennt.” Der GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Nikolaus Schmitt Kommunikation war zum ersten Mal auf dem Online-Stammtisch und zeigte sich begeistert von der Location und der hervorragenden Kontaktmöglichkeiten, die sich ihm boten.

Genau dies ist auch der Grund, warum der Online-Stammtisch veranstaltet wird. Er soll zum unkomplizierten Netzwerken in tollem Ambiente verfĂŒhren. Im Vergleich zum ersten Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux im vergangenen November, konnten die Veranstalter mit einigen Verbesserungen aufwarten. So wurde das Business-Treffen auf den großen Saal im Secret beschrĂ€nkt, damit sich noch mehr Möglichkeiten zum Kennenlernen bieten. Die vielen Stehtische luden geradezu dazu ein, sich mit allen zu unterhalten.

FĂŒr den kleinen – oder auch großen – Hunger zwischendurch wurde vom Homburger Catering-Dienstleister Flatter.Feinkost ein wunderbares Fingerfood-Buffet aufgetischt, dass sowohl optisch als auch kulinarisch fĂŒr große Begeisterung den GĂ€sten sorgte. Von FrĂŒhlingsrollen ĂŒber feinste Quiche bis hin zu solch ausgefallenen Ideen wie Currywurst im Mini-Einweckglas sorgte der Caterer fĂŒr einen deliziösen Hochgenuss bei allen GĂ€sten.

Promotet und unterstĂŒtzt wurde der zweite Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux erneut von bigFM, O.HĂ€fele, Friends Event und dem fantastischen Team des SaarbrĂŒcker Szene-Clubs The Secret. Die Veranstalter möchten sich an dieser Stelle noch einmal herzlichst bei allen fĂŒr ihr großes Engagement bedanken.

Highlight des Abends war dann selbstverstĂ€ndlich wieder das SpeedNETworking, bei dem Teilnehmer – Ă€hnlich wie beim Speeddating – drei Minuten Zeit haben, sich dem GegenĂŒber vorzustellen und etwaige Kooperationen “anzubĂ€ndeln”. Ein “Power-Kontakten”, das von allen GĂ€sten begeistert – und von vielen auch mehrmals hintereinander – angenommen wurde.

“Der gestrige Abend war sehr angenehm und erfolgreich. Vorab als aussichtsreich einzuschĂ€tzende Kontakte sind im ‘after-sale’ seit heute bereits in der konkreten Anbahnung!”, freut sich RenĂ© Peter Bonner, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Bscout und Werbeagentur Bonner, ĂŒber die erfolgreichen Kontakte, die er beim Online-Stammtisch gemacht hat.

Auch Kay Gerath von Infoserve zeigte sich begeistert: “Besonders das SpeedNETworking hat mir sehr gut gefallen. Das hĂ€tte aber meiner Meinung nach noch etwas lĂ€nger gehen können. Man konnte so viele gute Kontakte knĂŒpfen. Ich freue mich schon auf eine neue Runde beim nĂ€chsten Stammtisch.”

Sicherlich werden noch einige weitere GeschĂ€ftsbeziehungen durch das Netzwerk-Treffen in SaarbrĂŒcken intensiviert werden. Die Veranstalter freuen sich darauf, davon zu hören und machen sich dann auch schon wieder an die Planungen fĂŒr den Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux im Mai 2012.

Alle Infos auf einen Blick

Köln. Am Dienstag, den 29.11. ab 19 Uhr erwarten wir beim OSK 12.0 powered by Xovi.de erneut bis zu 300 Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte der rheinischen Online-Branche. Hier eine Übersicht, was Euch erwartet.

 

Check-In, VVK und Abendkasse

Wie gewohnt ist der Check-In fĂŒr Euch ab 19 Uhr geöffnet. Bringt bitte das ausgedruckte E-Ticket mit und holt Euch das Namensschild ab. Der Check-In findet dieses Mal nicht ĂŒber den Innenhof, sondern ĂŒber den normalen Eingang des Consilium statt.

Bis Dienstag, 29.11. um 15 Uhr ist der VVK im Online-Ticketshop fĂŒr Euch geöffnet. Tickets gibt es zur gewohnten Pauschale von 10 Euro inkl. MwSt. und SystemgebĂŒhr – an der Abendkasse sind Tickets mit 5 Euro Aufschlag erhĂ€ltlich.

OSK 12.0 powered by Xovi.de meets mobile business conference

Als offizielle Abendveranstaltung der mobile business conference, der Konferenz fĂŒr Mobile Marketing & Commerce vom 29.-30. November 2011 im Radissonblu in Köln, greifen wir auf ein besonderes Ticketkontingent zurĂŒck. Folgene vergĂŒnstigte Konditionen erhalten alle OSK-Mitglieder:

Mit der Eingabe des Aktionscodes MBC11osk erhaltet Ihr das Ticket zur Konferenz fĂŒr netto 699 € (statt 799 €). Als Teilnehmer der mobile business conference erhaltet Ihr mit Eurem MBC-Bage freien Eintritt zum OSK 12.0 powered by Xovi.de.

SpeedNETworking

Auch beim OSK 12.0 powered by Xovi geben wir Euch wieder die Möglichkeit in kurzer Zeit viele neue B2B-Kontakte kennenzulernen. Unser beliebtes SpeedNETworking findet in drei Runden um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr und 21:30 Uhr statt. Anmelden könnt Ihr Euch direkt nach dem Check-In, solange PlÀtze frei sind.

Der Hauptsponsor des OSK 12.0: Xovi vorgestellt

Mit dem Start des Online Marketing und SEO Tools Xovi, hat die Xovi GmbH Ende 2009 ein SEO Tool gelauncht, welches nach knapp anderthalb Jahren ĂŒber 500 Kunden Woche fĂŒr Woche wertvolle Daten liefert.

Wir stellen Euch in unserem Artikel unseren Hauptsponsor vor. In dem Artikel integriert ist ein Quiz mit dem Ihr Euer wissen ĂŒber SEO testen könnt – inkl. Domain Value Check! Vor Ort könnt Ihr das Team von Xovi einfach ansprechen, mehr ĂŒber das Tool erfahren und einen kostenlosen und unverbindlichen Testzugang erhalten.

Die Location: CONSILIUM IM SPANISCHEN BAU

Mit dem Consilium im Herzen der Kölner Altstadt prĂ€sentieren wir Euch erneut eine Top Location in der schönsten Stadt am Rhein – und sind bereits zum dritten Mal mit dem fĂŒhrenden NETwork der digitalen Branche im Spanischen Bau zu Gast!

Adresse
Consilium
Spanischer Bau des Kölner Rathauses
50676 Köln
Google Maps

Update: Garderobe

Im Consilium steht eine bewachte Garderobe gegen GebĂŒhr von 1,- Euro zur VerfĂŒgung.

Erfolgreiche Premiere fĂŒr den Online-Stammtisch in SaarbrĂŒcken

SaarLorLux. Mit mehr als begeisterten 100 GĂ€sten aus der gesamten Region feierte der erste Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux gestern seine Premiere im SaarbrĂŒcker Club The Secret. In lockerer, ungezwungener AtmosphĂ€re trafen sich Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte aus der gesamtenGroßregion Saar-Lor-Lux.

 

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknĂŒpft werden

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknĂŒpft werden

Viele der ĂŒber 100 GĂ€ste kamen bereits zu Beginn des Online-Stammtisches um Punkt 18 Uhr in SaarbrĂŒcken an. Der Eingangsbereich des Szene-Clubs The Secret fĂŒllte sich daraufhin sehr schnell mit vielen Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ften aus der gesamten Region.

Bei unserer Umfrage zeigten sich die meisten GĂ€ste begeistert von der ersten Veranstaltung dieser Art in SaarbrĂŒcken. Sowohl was die Planung als auch die AtmosphĂ€re des Business-Events anging, ernteten die Veranstalter viel Anerkennung.

Als dann um 20 Uhr zum ersten SpeedNETworking gerufen wurde, war der Andrang so groß, dass auch gleich eine weitere Runde angesetzt wurde. Ziel des SpeedNETworking war es, seinem GegenĂŒber in drei Minuten von sich, seinem Business und etwaigen Kooperationsideen zu erzĂ€hlen.

Danach hieß es “BĂ€umchen-Wechsel-Dich” und man saß vor dem nĂ€chsten möglichen Kooperationspartner.

SpeedNETworking als Kontakter-Turbo

“Es ist wirklich erstaunlich, wie viel man in gerade einmal drei Minuten von den GesprĂ€chspartnern erfahren kann.”, sagt Lisa Raber von Auchan, die fĂŒr den ersten Online-Stammtisch extra aus Luxemburg angereist war. “Ich finde das Konzept sehr interessant. Eine ganz neue und ungezwungene Art und Weise GeschĂ€ftsbeziehungen zu knĂŒpfen. Das hat bisher in der Region gefehlt.”

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Erfolgreich war der Abend auch fĂŒr JĂŒrgen Fröhlich, den GeschĂ€ftsfĂŒhrer des ITK-Distributors Fröhlich + Walter: “Ich habe beim SpeedNETworking mindestens einen sehr guten Kontakt geknĂŒpft, welcher sicherlich in eine lĂ€ngerfristigen GeschĂ€ftsbeziehung mĂŒnden wird.”

Auch FuW-Vertriebsleiter Harald Eckstein, stimmt zu: “Wir hĂ€tten gerne noch eine weitere Runde SpeedNETworking gemacht. Vermutlich finden sich da noch einige heiße Kandidaten fĂŒr erfolgreiche Kooperationen. Beim nĂ€chsten Online-Stammtisch sind wir jedenfalls wieder mit dabei.”

OS SaarLorLux – locker und professionell zu neuen Kontakten

Viele der GĂ€ste hatten anfangs keine großen Erwartungen an das neue Konzept der Online-Stammtische. So auch Kathrin Berger. “Eigentlich wollte ich nur mal schauen, wie es so ist.”, erzĂ€hlt uns die RechtsanwĂ€ltin. “Und nun bin ich wirklich ĂŒberrascht und habe zwei viel versprechende Kontakte mehr.”

Stefan Rupp von youpec pflichtet ihr bei: “Auch ich wollte nur mal so sehen, was so passiert und bin gespannt, welche konkreten Kooperationen sich aus den GesprĂ€chen heute Abend noch ergeben werden.”

Den Netzwerkgedanken des Online-Stammtisches lobte Berenike Schmitt von phase weiss: “Toll ist, dass man hier auch wirklich ganz spezifische Branchen kennen lernt. So kann man sich auch einmal mit Nischen vernetzen, die man außerhalb des Stammtisches wohl gar nicht treffen wĂŒrde.”

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Viel Lob fĂŒr das Event fand auch Sarah Seifermann von der Homburger Personello GmbH: “Ich war schon auf vielen Ă€hnlichen Veranstaltungen. Aber die Organisation, das Publikum und natĂŒrlich auch die Location sind wirklich fantastisch. Zum nĂ€chsten Stammtisch komme ich bestimmt wieder”.

Bis in die spÀten Abendstunden wurde sich auf dem Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux 1.0 dem Netwerkgedanken hingegeben. Viele Ideen ausgetauscht und neue GeschÀftspartner und auch Freunde gefunden.

“Der nĂ€chste Online-Stammtisch ist bereits fest geplant.”, sagt Sascha Baron GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Dreilandmedien UG und Veranstalter des OS Saar-Lor-Lux. “Der nĂ€chste Termin steht schon fest. Es ist der 2. Februar 2012. Wir werden in jedem Quartal einem Online-Stammtisch in der Region SaarLorLux veranstalten. Und wir lernen aus den Erfahrungen und werden die Veranstaltung immer besser machen.”

SpeedNETworking Karlsruhe – Neue Kontakte im 3-Minuten-Takt

Karlsruhe. Schnell, aber auf keinen Fall “mal eben” neue GeschĂ€ftskontakte anbahnen? Beim SpeedNETworking kein Problem! Zur Premiere des Online-Stammtisch Karlsruhe bringen wir Euch auch das beliebte “B2B Speed-Dating” mit.

 

Beim HochgeschwindigkeitsNETworking lernt ihr in etwa 30 Minuten viele neue GeschĂ€ftskontakte kennen. Innerhalb von drei Minuten tauscht ihr Euch ĂŒber Eure Ideen oder KooperationsansĂ€tze aus – und Eure Visitenkarte, wenn es passt. Nach dem SpeedNETwork werden bei Bier und leckeren Cooktails GeschĂ€ftsanbahnungen vertieft und voraussichtlich der erste Business-Lunch vereinbart.

Da OS-Besucher keine AnfĂ€nger in der Online-Branche sind, mĂŒssen wir an dieser Stelle keine sachdienlichen Hinweise wie “Überlegt Euch vorher eine kurze Vorstellung” oder “Achtet auf Euer Outfit” (beim OSKa immer “dressed like a Online-Professional”) schreiben.

Nehmt teil und nutzt die neuen Kontakte fĂŒr neues Business!

Über 100 Teilnehmer beim ersten digitalen Networking in SaarbrĂŒcken

SaarLorLux. In wenigen Tagen ist es soweit: Dann beginnt der erste Online-Stammtisch der Region SaarLorLux. Über 100 Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte aus namhaften regionalen Unternehmen werden im SaarbrĂŒcker Club The Secret mit dabei sein. Auf sie warten dann unter anderem beim SpeedNETworking neue Kontakte im Minutentakt. FĂŒr den Online-Stammtisch gibt es noch wenige Restkarten.

 

Am 10. November 2011, Punkt 18 Uhr, fĂ€llt der Startschuss fĂŒr den ersten Online-Stammtisch der Großregion SaarLorLux. Ziel des von der Dreilandmedien UG in Zusammenarbeit mit bigFM Saarland, denis + ich und friends event veranstalteten NETworking-Treffs ist der ungezwungene Informationsaustausch in unkonventioneller ClubatmosphĂ€re.

Der Online-Stammtisch soll die Branchen zusammenfĂŒhren und ein großes regionales Netzwerk schaffen: SEO-Spezialisten treffen auf Ressortleiter, Marketingexperten auf Programmierer.

Speed-Networking

Aber auch fĂŒr neue Kooperationen und GeschĂ€ftsideen ist der Online-Stammtisch SaarLorLux das geeignete Forum: Im SpeedNETworking werden neue, nachhaltige GeschĂ€ftskontakte im Minutentakt geknĂŒpft. Jeder Teilnehmer hat zwei Minuten Zeit, Ideen und Kooperationsmöglichkeiten offenzulegen – dann wird gewechselt und das nĂ€chste spannende GesprĂ€ch mit einem neuen potentiellen GeschĂ€ftspartner steht an.

Die Kontakte aus dem SpeedNETworking – eine in manchen StĂ€dten geradezu schon legendĂ€re Aktion – lassen sich im Anschluss bei einem Bier oder leckeren Cocktail an der Bar vertiefen. Vielleicht ist genau dies dann ja auch der Beginn einer neuen, erfolgreichen GeschĂ€ftsidee. Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf die vielen Projekte, die daraus entstehen können.

Party ab 22 Uhr mit ĂŒber 100 GĂ€sten

Nach dem Speed-Networking und Netzwerken wird ab 22 Uhr im Secret Club ordentlich gefeiert.  Auf die Party freuen sich ĂŒber 100 Firmen, die Ihr Kommen bereits angekĂŒndigt haben.

Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte folgender Unternehmen werden bei 1. Online-Stammtisch am 10.11. mit dabei sein:

Accenture, Adler Werbegeschenke, amiando GmbH, Auchan Luxembourg, b+p Beratung und Personal PartG, Compukurs Mayol, E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG, ergonomics, Friends Event GmbH, Fröhlich + Walter GmbH, Herweck AG, IHK Saarland, KTP Bous, LandÂŽs End, LĂ©gĂšre Hotels, LEGINDA GmbH, moltomedia GmbH & Co KG, Needful Friends, netmedianer GmbH, Personello GmbH, phase grĂŒn. online agentur, phase weiss UG, PLUSCARD Service-Gesellschaft fĂŒr Kreditkarten-Processing mbH, Schneemenschen GmbH, Sem Seo GmbH, Serviceagentur “GanztĂ€gig lernen.” Saarland, SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KG, Steftung Hellef Doheem, SWV GmbH, Victor’s Residenz-Hotels GmbH, Villeroy & Boch AG, VSE AG, VVS mbH, Wagner Consulting + BME Saar, Xing, YOUPEC AG

Wer beim Online-Stammtisch mit dabei sein will: Es gibt noch wenige Restkarten in unserem Ticketshop.