OSF

Online-Stammtisch Frankfurt geht in die siebte Runde im 1899 Depot

Frankfurt. Endlich ist es wieder soweit: Der Termin für den OSF 7.0 steht fest! Diesmal am 7. November mitten in Sachsenhausen. Das Depot 1899 öffnet für uns seine Pforten! Über zwei Etagen bietet die Location genügend Platz zum Netzwerken!

Sie suchen neue Geschäftskontakte? Sie wollen mit „Gleichgesinnten“ sprechen? Und das offline? Sie möchten einen so informativen wie relaxten Feierabend erleben? Dann kommen Sie am Mittwoch, 7.November, ab 19 Uhr zur siebten Auflage des Events von und für Onliner. Die Internetbranche aus Rhein-Main trifft sich diesmal in Mitten Sachsenhausens, im Depot 1899.

Das beliebte Speed-Networking findet wieder statt. Zudem wird es spannende Keynote-Speeches geben.

Das Depot 1899

Diese Location ist der perfekte Ort, um den verdienten Feierabend in entspannter Atmosphäre mit einem informativen Abend zu verbinden. Das ehemalige Straßenbahndepot ist mit 650 Sitzplätzen auf zwei Etagen Frankfurts größtes Restaurant und bietet somit genügend Platz um sich auszutauschen.

Das Depot 1899 besticht besonders durch seine auffällige Backstein-Architektur und seine ausserordentliche Deckenhöhe. Direkt neben dem Südbahnhof in Sachsenhausen gelegen, ist das Depot 1899 mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.Alle Autofahrer können bequem in der öffentlichen Parkgarage parken, die über die Hedderichstraße erreicht werden kann.

Wer? Was? Wo? Wie?

Was: 7.Online Stammtisch Frankfurt (OSF 7.0.)
Wann:
 Mittwoch, 7.Novemeber 2012
19 bis 23 Uhr
Wo: 
Depot 1899
Textorstraße 33
60594 Frankfurt am Main

Wie kann ich teilnehmen: Early-Bird-Tickets à 10 Euro gibt es bis zum 21. Oktober. Danach werden die Tickets zum regulären Preis von 12,00 € angeboten.

Was bekomme ich: Organisierte Netzwerkveranstaltung in Frankfurt mit bis zu 200 Fach- und Führungskräften im Bereich Online, Speed-Networking zum gesteuerten Kontakten, ein Freigetränk, Keynote-Speeches, einen abwechslungsreichen Abend etc.

Anfahrt, Ablauf und Wissenswertes

Frankfurt am Main. In drei Tagen ist es soweit: Der sechste Online Stammtisch (OSF 6.0) findet in der Long Island Summer Lounge (LISL) auf dem Parkhaus Börse statt. Aktuell haben wir rund 80 Anmeldungen und somit noch knapp 40 Tickets im Vorverkauf. Wer noch kommen mag, kann sich die Restkarten bis Mittwoch, 25. August 2012, 15 Uhr über unsere Homepage sichern: http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html. Für alle, die sich bereits angemeldet haben, anbei noch einige Fakten.

Anreise leicht gemacht

Direkt auf dem Parkhaus Börse in der Frankfurter Innenstadt gelegen ist die Long Island Summerlounge sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen.

Einen Anfahrtsplan können Sie sich über http://www.longislandsummerlounge.de/lisl/kontakt generieren.

Am Einlass der LISL ist eine OSF-Gästeliste mit allen angemeldeten Namen hinterlegt: Wenn Sie Ihren Namen angeben, müssen Sie hier keinen zusätzlichen Eintritt zahlen (regulär 5,00 Euro)! Für alle, die spontan an dem Abend vorbeischauen möchten, reicht die Nennung des Stichworts „Online Stammtisch“ am Eingang – die 12,00 Euro für die Teilnahme am OSF zahlen Sie dann direkt bei uns.

Für den Online Stammtisch haben wir einen separaten Bereich auf der LISL reserviert: Gehen Sie am Eingang direkt rechts – der OSF findet zum Teil unter der Markise sowie links daneben statt.

Impressionen der Location finden Sie hier.

Speed-Networking

Beim OSF 6.0 können Sie wichtige Geschäftskontakte beim beliebten Speed-Networking knüpfen. In drei Runden à jeweils acht Personen kommen Sie schnell und unkompliziert mit Gleichgesinnten ins Gespräch. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach vor Ort – direkt am abgetrennten Bereich des OSF.

BILD.de unterstützt den OSF in 2012 

Der OSF wird in 2012 von BILD Frankfurt gesponsert. BILD zählt zu den wenigen Tageszeitungen, die ein Online-Portal führen, das zu den TOP 10 im Reichweitenranking gehört. Von BILD Frankfurt werden unterschiedliche Personen vor Ort sein, die Ihnen auch gerne zum aktuellen Mobile-Angebot Rede und Antwort stehen.

Wer? Was? Wo? Wie?

Was: 6.Online Stammtisch Frankfurt (OSF 6.0.)

Wann: Mittwoch, 25. Juli 2012

19 bis 23 Uhr

Wo: Long Island Summer Lounge

Kaiserhofstraße 12
60313 Frankfurt am Main, Deutschland

(Einfahrt Parkhaus über Meisengasse)

www.longislandsummerlounge.de/

Wie kann ich teilnehmen: Tickets à 12,00 Euro gibt es bis einschließlich 25. Juli 2012, 15 Uhr im Vorverkauf unter http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html. Die restlichen Tickets werden ebenfalls für 12,00 € dann an der Abendkasse angeboten.

Was bekomme ich: Organisierte Netzwerkveranstaltung in Frankfurt mit Fach- und Führungskräften im Bereich Online, Speed-Networking zum gesteuerten Kontakten, ein Freigetränk, fantastischer Blick über Frankfurt etc.

OSF 4.0 am 8. November im Restaurant Nonna

Frankfurt. Die vierte Auflage des Online Stammtisches Frankfurt steht vor der Tür. Am Dienstag, 8. November 2011, treffen sich die Onliner aus RheinMain wieder im Restaurant Nonna (Mainzer Landstraße 46).

Das Nonna auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt, das bereits Location des OSF 3.0 war, bietet seinen Gästen Gastlichkeit inmitten des Bankenviertels. Die Gäste sitzen an liebevoll dekorierten Tischen oder stehen an einer der größten und schönsten Bars der Bankenstadt.

Die direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die Nähe zum Hauptbahnhof machen die Anfahrt leicht und völlig stressfrei. Die mit seinen Räumlichkeiten mehr als 200 Quadratmeter umfassende Restaurantfläche sowie die groß Gartenterrasse bieten genügend Raum für den OSF 4.0.

Wer? Was? Wo? Wie?

Was: 4. Online Stammtisch Frankfurt (OSF 3.0.)

Wann: Dienstag, 8. November 2011

19 bis 22 Uhr

Wo: Café Bar Restaurant Nonna

Mainzer Landstraße 46

60325 Frankfurt am Main

http://www.nonna-ffm.de/index.html

Wie kann ich teilnehmen: Tickets à 10 Euro gibt es unter http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html

Was bekomme ich: Organisierte Netzwerkveranstaltung in Frankfurt mit bis zu 200 Fach- und Führungskräften im Bereich Online, Speed-Networking zu gesteuerten kontakten, ein Freigetränk, etc.

80 Onliner trotzten dem Regen und nutzten die Möglichkeit zum NETworken

Frankfurt am Main. Gestern Abend trafen sich 80 Anhänger der Online-, IT- und Medienbranche im Restaurant Nonna in Frankfurt. Anlass war der dritte Online-Stammtisch Frankfurt (OSF 3.0), der eine Plattform bietet, um neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Als Einstieg für Gespräche wird das SpeedNETworking gerne genutzt. Knapp die Hälfte der Teilnehmer machte mit und knüpfte so innerhalb einer halben Stunde etliche Geschäftskontakte. Der Ansturm war so groß, dass die Veranstalter statt der bisherigen drei Runden eine vierte Networking-Runde anbieten konnten.

Neben Teilnehmern, die zum ersten Mal zum OSF kamen, trafen sich gestern auch zahlreiche Stammgäste, die die nette Atmosphäre nutzten, alte Kontakte zu pflegen und neue zu gewinnen.

Alle Fotos des OSF 3.0 unter: http://frankfurt.online-stammtisch.com/osf-3-0-fotos-impressionen-frankfurt-_id519.html

Die nächste Möglichkeit zum Networken gibt es beim OSF 4.0 am 7. November 2011.

OSF 3.0 am 24. August im Restaurant Nonna

Frankfurt am Main. Es ist soweit: Die dritte Auflage des Online Stammtisches Frankfurt steht vor der Tür. Am 24. August 2011 treffen sich die Onliner aus RheinMain wieder um 19 Uhr zum Netzwerken und Austauschen. Das beliebte Speed-Networking findet natürlich am OSF 3.0 auch wieder statt – sogar in erweiterter Version. Infos folgen in Kürze. Beim OSF 3.0 sind wir diese Mal zu Gast im Nonna Frankfurter (Mainzer Landstraße 46).

 

Nonna Frankfurt

Das Nonna auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt bietet seinen Gästen Gastlichkeit inmitten des Bankenviertels. Im November 2009 eröffnete das Restaurant seine Pforten. Seitdem hat es sich als moderne und stilvolle Business-Location mitten in der Frankfurter Innenstadt etabliert.

Die hohe Fensterfront, die Kombination von klassischem und modernem Ambiente garantieren ein ganz besonderes Netzwerk-Ambiente. Die Gäste sitzen an liebevoll dekorierten Tischen oder stehen an einer der größten und schönsten Bars der Bankenstadt.

Die direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, die Nähe zum Hauptbahnhof und mehr als 70 Parkplätze im Hof machen die Anfahrt leicht und völlig stressfrei. Die mit seinen Räumlichkeiten mehr als 200 Quadratmeter umfassende Restaurantfläche sowie die groß Gartenterrasse bieten genügend Raum für den OSF 3.0.

Was? Wann? Wo? Wie?

Was: 3. Online Stammtisch Frankfurt (OSF 3.0.)

Wann: Mittwoch, 24. August 2011, 19 bis 22 Uhr

Wo: Café Bar Restaurant Nonna

Mainzer Landstraße 46

60325 Frankfurt am Main

http://www.nonna-ffm.de/index.html

Wie kann ich teilnehmen: Tickets à 10 Euro gibt es unter http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html (nur für „Onliner“)

Was bekomme ich: Organisierte Netzwerkveranstaltung in Frankfurt mit bis zu 200 Fach- und Führungskräften im Bereich Online, Speed-Networking zu gesteuerten kontakten, ein Freigetränk etc.

150 Onliner stiegen Frankfurt aufs Dach

Frankfurt am Main. So ist die Online-Branche: Soziale Netzwerke, das Internet, Cloud-Computing. Alle reden vom Netzwerken. Gut, dass sie nicht nur reden, sondern auch handeln! 150 Online-, IT- und Medienschaffende aus dem Rhein-Main-Gebiet sind am Mittwochabend zum zweiten Online-Stammtisch Frankfurt (OSF) zusammengekommen.

 

„Wir hoffen, dass das Interesse weiter wächst und sich der OSF als feste Institution in der Rhein-Main-Online-Branche etabliert“, sagt Steffen Ball, Initiator des OSF.

Es war der zweite Online-Stammtisch Frankfurt, zu dem sich am Mittwochabend 150 Onliner auf der Dachterrasse der
H-Lounge im Frankfurter Westhafen getroffen haben.
Der OSF 2.0 lief noch besser als die Auftaktveranstaltung Anfang des Jahres. Besonders großen Ansturm gab es diesmal auf das Speednetworking: Knapp ein Drittel der Besucher haben mitgemacht und so innerhalb weniger Minuten Dutzende Geschäftskontakte geknüpft.

„Und dass, obwohl wir mit dem Online-Stammtisch in Frankfurt noch am Anfang stehen“, sagt Ball, selbst Geschäftsführer einer Kommunikationsagentur. „Vor ein paar Monaten hätten wir nicht damit gerechnet, dass wir schon bei der zweiten Veranstaltung so viele ‚Stammgäste’ zählen würden.“ Ziel ist es, immer neue Fach- und Führungskräfte aus der Online-Branche anzuziehen, sodass der OSF zu einer festen Größe im Rhein-Main-Gebiet wird und stetig wächst. „Das ist wie mit Facebook“, sagt Ball. „Je mehr teilnehmen, desto gewinnbringender und lebendiger wird der OSF.“

Die Partner

Um für immer neue Gesprächsthemen und Anreize zu sorgen, arbeitet der OSF mit wechselnden Partnern aus dem Rhein-Main-Gebiet zusammen. „Unser besonderer Dank gilt diesmal der Kelterei Heil und Markus Rose, dem Geschäftsführer der H-Lounge“, so Ball. Weitere Frankfurter Partner des OSF 2.0 waren Mainblick, eine Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, und Projectplace, ein Unternehmen für webbasiertes Projektmanagement.

Noch eine Woche bis zum OSF 2.0 in der H-Lounge

Frankfurt. Der Online-Stammtisch Frankfurt (OSF) trifft sich am Mittwoch, 25. Mai, ab 19 Uhr in der H-Lounge im Frankfurter Westhafen. Führungskräfte und Entscheider aus der Online-Branche kommen zum zweiten Mal zusammen, um Kontakte zu knüpfen und sich über die neuesten Trends der Branche auszutauschen. Auch das beliebte Speed-Networking wird wieder für außergewöhnliche Gesprächsthemen sorgen.

Das Schöne am OSF ist die Mischung aus Stammgästen und immer neuen Besuchern, sodass das Netzwerk immer größer und vielseitiger wird – jeder, der in der Online-Branche etwas zu sagen hat, ist herzlich eingeladen. Restkarten zum Preis von 10,– Euro kann man sich hier noch bis zum 25. Mai sichern. Eine Investition, die sich lohnt – da waren sich alle Teilnehmer des ersten OSF im März einig.

Die Infos zum OSF 2.0

 Wetterprognose:

Auch das Wetter scheint mitzuspielen: Gegen Nachmittag sollen sich die Wolken zurückziehen, sodass wir den Abend wahrscheinlich bei Sonnenschein und milden Temperaturen auf der Dachterrasse der H-Lounge mit Blick auf den Main genießen werden können.

 Anfahrt:

Die H-Lounge am Westhafen Pier (Rotfeder-Ring 13, 60327 Frankfurt am Main) ist ganz leicht mit dem Auto zu erreichen. Wie genau Sie dorthin gelangen, können Sie sich hier anzeigen lassen. Für ausreichend Parkplätze ist im anliegenden Parkhaus gesorgt (1,– Euro pro Auto und Abend).

Wer das Auto lieber stehen lassen möchte, wird mit der Buslinie 33 bis vor die Tür gefahren: Vom Frankfurter Hauptbahnhof ist man in gut fünf Minuten dort. Für Fußgänger beträgt die Zeit vom Hauptbahnhof zum Westhafen rund 15 Minuten.

Erfolgreicher Start des ersten Online-Stammtisches

Frankfurt am Main. Rund 130 Fach- und Führungskräfte aus der Online-Branche kamen zum Online-Stammtisch Frankfurt (OSF 1.0), der gestern Abend Premiere feierte. In relaxter, aber professionell organisierter Atmosphäre wurden im Café Walden in Frankfurt viele Hände geschüttelt, zahlreiche Worte gewechselt und neue Geschäftskontakte geknüpft.

 

Jetzt hat auch Frankfurt sein „Get-together“ von Kreativen aus dem Online-, IT- und Medienbereich.  Nachdem die Netzwerk-Plattform in Köln, München, Hamburg und Berlin schon viele Netzwerker zusammengebracht hatte, holte Steffen Ball, Geschäftsführer der BALL : COM Communications Company, den Online Stammtisch Frankfurt nun auch in die Mainmetropole. Der Erfolg gibt ihm nun Recht. „Ich bin froh, dass die Idee des „Online“-Networkings auch in Frankfurt auf Anhieb so viele Anhänger gefunden hat“, freute sich Steffen Ball.  Dies zeige auch,  dass das Bedürfnis nach „reellen“ Begegnungen, gerade auch im Online-Bereich, groß ist. Sein Dank geht nicht nur an die vielen Gäste, die den OSF 1.0 durch ihre Anwesenheit zum gelungenen Event werden ließen, sondern auch an Café Walden-Inhalber Thomas Klüber und dessen Team, der seinen stylishen Clubbereich zur Verfügung gestellt hatte, sowie an weitere Partner und Sponsoren der Veranstaltung.

In entspannter Atmosphäre ließen die Fach- und Führungskräfte aus der Online-Branche ihren Arbeitstag ausklingen, tauschten Erfahrungen und Visitenkarten aus, entdeckten Gemeinsamkeiten und neue Möglichkeiten der Vernetzung. „Ich hatte an diesem Abend viel Spaß und habe gleichzeitig neue, interessante Kontakte geknüpft“, erklärte Mike Raven, Geschäftsführer der Hanauer Kommunikationsagentur m2 am Ende des gestrigen Networking-Abends.

Speednetworking-Runden im Nu ausgebucht  

Er gehörte auch zu denjenigen, die die Möglichkeit des Speednetworkings beim OSF 1.0 nutzten. Auge in Auge hatten jeweils zwei Teilnehmer drei Minuten Zeit, um über ihre Firma und ihre Firmenphilosophie sowie über Geschäfte zu reden. So hatte jeder der 12 Teilnehmer die Möglichkeit, in einer Speednetworking-Runde elf neue Kontakte zu knüpfen. Da die Nachfrage der Gäste groß war, fanden gestern  Abend drei Speednetworking Runden statt, die schnell ausgebucht waren.

OSF 2.0 am 25. Mai 2011

Bei Häppchen und Getränken wurde stundenlang geredet, kontaktet und genetzwerkt. Der OSF 1.0 kam bei den Gästen aus der Internet-Branche gut an, so dass viele den nächsten Termin am 25. Mai  2011 gleich in ihren Kalendern vormerkten.

Programm und Ablauf des OSF 1.0

Frankfurt am Main. Morgen, Donnerstag, 24. März 2011, findet der Online-Stammtisch Frankfurt (OSF) erstmals in der Mainmetropole statt. Hierzu kommen rund 200 „Onliner“ in die Trend-Location „Walden“ (Kleiner Hirschgraben 7, 60311 Frankfurt) zum Branchen-Austausch und lockeren Kontakte knüpfen.

 

Aufgrund der guten Nachfrage haben wir momentan nur noch knapp 50 Tickets im Vorverkauf. Für „Kurzentschlossene“ halten wir noch ein paar Karten (10 Euro bar) an der Abendkasse bereit.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt die Crew des Walden gegen einen kleinen Unkostenbeitrag.

Nach einer kurzen Begrüßung, ersten Getränken und Gesprächen sind alle herzlich eingeladen an unserem SpeedNETworking teilzunehmen.

Das SpeedNETworking, bei dem die Teilnehmer im 3 Minutentakt die Gesprächspartner wechseln, sorgt für Unterhaltung und nebenbei für zahlreiche neue Kontakte. SpeedNETworking Runden gibt es um 19.30 Uhr, 20.30 Uhr und 21.30 Uhr – je nach Nachfrage. Die Anmeldung zum SpeedNETworking erfolgt am Einlass – first come first serve, auch daher lohnt es sich, früh da zu sein!

Weitere Informationen zum OSF und die letzten Tickets gibt es unter

http://frankfurt.online-stammtisch.com/

Anfahrt und Parken:

Wer mit dem Auto anreisen möchte kann gerne auf der Homepage des Walden den Routenplaner nutzen http://www.walden-frankfurt.com/website/walden.php?lang=deu&site=anfahrt. Parkplätze gibt es ausreichend im Parkhaus Hauptwache http://www.parkhausfrankfurt.de/41-0-Hauptwache.html.

Für Öffentliche Verkehrsmittel ist die günstigste Haltestelle die Hauptwache. Von da aus sind es bis zum Walden nur noch wenige Meter.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Schneller NETworken geht nicht!

Frankfurt. Schnell, aber auf keinen Fall „mal eben“ neue Geschäftskontakte anbahnen? Beim SpeedNETworking kein Problem! Zur Premiere des Online-Stammtisch Frankfurt kommt auch das beliebte Business-Speeddating in die Main-Metropole.

 

Beim HochgeschwindigkeitsNETworking lernt ihr in etwa 30 Minuten viele neue Geschäftskontakte kennen. Innerhalb von zwei Minuten tauscht ihr Euch über Eure Ideen oder Kooperationsansätze aus – und Eure Visitenkarte, wenn es passt. Nach dem SpeedNETwork werden bei Bier und leckeren Cooktails Geschäftsanbahnungen vertieft und voraussichtlich der erste Business-Lunch vereinbart.

Da die meisten Frankfurter keine Anfänger in der Online-Branche sind, müssen wir an dieser Stelle keine sachdienlichen Hinweise wie „Überlegt Euch vorher eine kurze Vorstellung“ oder „Achtet auf Euer Outfit“ (beim OSF immer „dressed like a Online-Professional“) schreiben.

Nehmt teil und nutzt die neuen Kontakte für neues Business!