Netzwerk

OSF 7.0 stellt mainfrankfurt in den Fokus

Frankfurt. Zum gestrigen, siebten Online Stammtisch Frankfurt kamen rund 70 Onliner ins Depot 1899 in Sachsenhausen. Neben dem bekannten Speed-Networking sorgte besonders die Keynote Speech von Aroon Nagersheth, Administrator der Facebook-Fanpage mainfrankfurt, für Gesprächsstoff.

Aroon Nagersheth begeistert mit mainfrankfurt

Aroon Nagersheth begeistert mit mainfrankfurt

Unter dem Titel „Piraterie, Ahnungslosigkeit und viel Enthusiasmus – drei Jahre mainfrankfurt auf Facebook“ stellte der Frankfurter sein spannendes Social-Media-Projekt vor. Mit heute mehr als 112.000 Fans verfügt Nagersheth über eine Facebook-Reichweite von der viele Unternehmen nur träumen. Die Netzwerker lauschten sichtlich interessiert und diskutierten im Anschluss bei Abendessen und Getränken noch fleißig weiter.

Wer sich die Seite mainfrankfurt einmal anschauen möchte: www.facebook.com/mainfrankfurt

SpeedNET­working

SpeedNET­working

Ein herzliches Dankeschön geht an BILD Frankfurt, die als Sponsor des OSF die Veranstaltungen unterstützen.

Internet World meets OSM 5.0

München. Am 26. Januar geht’s in die nächste Runde! Gemeinsam mit der Internet World laden wir Euch ab 19 Uhr ins Ganghofer68 (Ganghoferstr. 68, 80339 München) ein. Wie immer erwartet Euch ein spannendes Rahmenprogramm.

Am 26. Januar geht’s in die nächste Runde! Gemeinsam mit der Internet World laden wir Euch ab 19 Uhr ins Ganghofer68 (Ganghoferstr. 68, 80339 München) ein. Wie immer erwartet Euch ein spannendes Rahmenprogramm. Insbesondere gilt es den Speed Networking Rekord von 120 Teilnehmern beim OSM 4.0 zu knacken!

Start-ups warmly welcome

Diesmal bieten wir wieder vier Start-ups die Möglichkeit, ihre Ideen auf dem OSM mit einem eigenen Stand zu präsentieren. Das besondere: Die Auswahl der Bewerbungen werden wir gemeinsam mit Venture Stars und dem UnternehmerTUM-Fonds – zwei neu gegründeten Frühphasen Investoren treffen! Ihr habt also die Chance nicht nur bei der Münchner Online Community sondern auch bei potentiellen Geldgebern einen guten Eindruck zu hinterlassen! Wenn das die Chance für Euch ist schickt bitte eine Bewerbung (Kontakt- und Firmendaten, kurze Beschreibung und Link zur Webseite) an unseld@online-stammtisch.com.

Wie immer erheben wir einen kleinen Unkostenbeitrag von diesmal 15 Euro Early Bird und 20 Euro regulär. Enthalten sind zwei Freigetränke, ein super Networking und tolle Kontakte. Zum Ticket Shop geht’s hier. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch – Euer Veranstaltungsteam.

Erfolgreiche Premiere für den Online-Stammtisch in Saarbrücken

SaarLorLux. Mit mehr als begeisterten 100 Gästen aus der gesamten Region feierte der erste Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux gestern seine Premiere im Saarbrücker Club The Secret. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre trafen sich Fach- und Führungskräfte aus der gesamtenGroßregion Saar-Lor-Lux.

 

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknüpft werden

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknüpft werden

Viele der über 100 Gäste kamen bereits zu Beginn des Online-Stammtisches um Punkt 18 Uhr in Saarbrücken an. Der Eingangsbereich des Szene-Clubs The Secret füllte sich daraufhin sehr schnell mit vielen Fach- und Führungskräften aus der gesamten Region.

Bei unserer Umfrage zeigten sich die meisten Gäste begeistert von der ersten Veranstaltung dieser Art in Saarbrücken. Sowohl was die Planung als auch die Atmosphäre des Business-Events anging, ernteten die Veranstalter viel Anerkennung.

Als dann um 20 Uhr zum ersten SpeedNETworking gerufen wurde, war der Andrang so groß, dass auch gleich eine weitere Runde angesetzt wurde. Ziel des SpeedNETworking war es, seinem Gegenüber in drei Minuten von sich, seinem Business und etwaigen Kooperationsideen zu erzählen.

Danach hieß es „Bäumchen-Wechsel-Dich“ und man saß vor dem nächsten möglichen Kooperationspartner.

SpeedNETworking als Kontakter-Turbo

„Es ist wirklich erstaunlich, wie viel man in gerade einmal drei Minuten von den Gesprächspartnern erfahren kann.“, sagt Lisa Raber von Auchan, die für den ersten Online-Stammtisch extra aus Luxemburg angereist war. „Ich finde das Konzept sehr interessant. Eine ganz neue und ungezwungene Art und Weise Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Das hat bisher in der Region gefehlt.“

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Erfolgreich war der Abend auch für Jürgen Fröhlich, den Geschäftsführer des ITK-Distributors Fröhlich + Walter: „Ich habe beim SpeedNETworking mindestens einen sehr guten Kontakt geknüpft, welcher sicherlich in eine längerfristigen Geschäftsbeziehung münden wird.“

Auch FuW-Vertriebsleiter Harald Eckstein, stimmt zu: „Wir hätten gerne noch eine weitere Runde SpeedNETworking gemacht. Vermutlich finden sich da noch einige heiße Kandidaten für erfolgreiche Kooperationen. Beim nächsten Online-Stammtisch sind wir jedenfalls wieder mit dabei.“

OS SaarLorLux – locker und professionell zu neuen Kontakten

Viele der Gäste hatten anfangs keine großen Erwartungen an das neue Konzept der Online-Stammtische. So auch Kathrin Berger. „Eigentlich wollte ich nur mal schauen, wie es so ist.“, erzählt uns die Rechtsanwältin. „Und nun bin ich wirklich überrascht und habe zwei viel versprechende Kontakte mehr.“

Stefan Rupp von youpec pflichtet ihr bei: „Auch ich wollte nur mal so sehen, was so passiert und bin gespannt, welche konkreten Kooperationen sich aus den Gesprächen heute Abend noch ergeben werden.“

Den Netzwerkgedanken des Online-Stammtisches lobte Berenike Schmitt von phase weiss: „Toll ist, dass man hier auch wirklich ganz spezifische Branchen kennen lernt. So kann man sich auch einmal mit Nischen vernetzen, die man außerhalb des Stammtisches wohl gar nicht treffen würde.“

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Viel Lob für das Event fand auch Sarah Seifermann von der Homburger Personello GmbH: „Ich war schon auf vielen ähnlichen Veranstaltungen. Aber die Organisation, das Publikum und natürlich auch die Location sind wirklich fantastisch. Zum nächsten Stammtisch komme ich bestimmt wieder“.

Bis in die späten Abendstunden wurde sich auf dem Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux 1.0 dem Netwerkgedanken hingegeben. Viele Ideen ausgetauscht und neue Geschäftspartner und auch Freunde gefunden.

„Der nächste Online-Stammtisch ist bereits fest geplant.“, sagt Sascha Baron Geschäftsführer der Dreilandmedien UG und Veranstalter des OS Saar-Lor-Lux. „Der nächste Termin steht schon fest. Es ist der 2. Februar 2012. Wir werden in jedem Quartal einem Online-Stammtisch in der Region SaarLorLux veranstalten. Und wir lernen aus den Erfahrungen und werden die Veranstaltung immer besser machen.“

Über 100 Teilnehmer beim ersten digitalen Networking in Saarbrücken

SaarLorLux. In wenigen Tagen ist es soweit: Dann beginnt der erste Online-Stammtisch der Region SaarLorLux. Über 100 Fach- und Führungskräfte aus namhaften regionalen Unternehmen werden im Saarbrücker Club The Secret mit dabei sein. Auf sie warten dann unter anderem beim SpeedNETworking neue Kontakte im Minutentakt. Für den Online-Stammtisch gibt es noch wenige Restkarten.

 

Am 10. November 2011, Punkt 18 Uhr, fällt der Startschuss für den ersten Online-Stammtisch der Großregion SaarLorLux. Ziel des von der Dreilandmedien UG in Zusammenarbeit mit bigFM Saarland, denis + ich und friends event veranstalteten NETworking-Treffs ist der ungezwungene Informationsaustausch in unkonventioneller Clubatmosphäre.

Der Online-Stammtisch soll die Branchen zusammenführen und ein großes regionales Netzwerk schaffen: SEO-Spezialisten treffen auf Ressortleiter, Marketingexperten auf Programmierer.

Speed-Networking

Aber auch für neue Kooperationen und Geschäftsideen ist der Online-Stammtisch SaarLorLux das geeignete Forum: Im SpeedNETworking werden neue, nachhaltige Geschäftskontakte im Minutentakt geknüpft. Jeder Teilnehmer hat zwei Minuten Zeit, Ideen und Kooperationsmöglichkeiten offenzulegen – dann wird gewechselt und das nächste spannende Gespräch mit einem neuen potentiellen Geschäftspartner steht an.

Die Kontakte aus dem SpeedNETworking – eine in manchen Städten geradezu schon legendäre Aktion – lassen sich im Anschluss bei einem Bier oder leckeren Cocktail an der Bar vertiefen. Vielleicht ist genau dies dann ja auch der Beginn einer neuen, erfolgreichen Geschäftsidee. Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf die vielen Projekte, die daraus entstehen können.

Party ab 22 Uhr mit über 100 Gästen

Nach dem Speed-Networking und Netzwerken wird ab 22 Uhr im Secret Club ordentlich gefeiert.  Auf die Party freuen sich über 100 Firmen, die Ihr Kommen bereits angekündigt haben.

Fach- und Führungskräfte folgender Unternehmen werden bei 1. Online-Stammtisch am 10.11. mit dabei sein:

Accenture, Adler Werbegeschenke, amiando GmbH, Auchan Luxembourg, b+p Beratung und Personal PartG, Compukurs Mayol, E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG, ergonomics, Friends Event GmbH, Fröhlich + Walter GmbH, Herweck AG, IHK Saarland, KTP Bous, Land´s End, Légère Hotels, LEGINDA GmbH, moltomedia GmbH & Co KG, Needful Friends, netmedianer GmbH, Personello GmbH, phase grün. online agentur, phase weiss UG, PLUSCARD Service-Gesellschaft für Kreditkarten-Processing mbH, Schneemenschen GmbH, Sem Seo GmbH, Serviceagentur „Ganztägig lernen.“ Saarland, SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KG, Steftung Hellef Doheem, SWV GmbH, Victor’s Residenz-Hotels GmbH, Villeroy & Boch AG, VSE AG, VVS mbH, Wagner Consulting + BME Saar, Xing, YOUPEC AG

Wer beim Online-Stammtisch mit dabei sein will: Es gibt noch wenige Restkarten in unserem Ticketshop.

Die Gästeliste des OSF 3.0 ist online

Frankfurt am Main. Aktuell haben sich rund 100 Gäste für den OSF 3.0 heute Abend im Nonna (Mainzer Landstraße 46) angekündigt. Wenn wir uns die Gästeliste anschauen, können wir nicht anders, als uns auf heute Abend zu freuen.

 

Wem es ähnlich geht: Bis 15 Uhr kann man sich noch eines der letzten 19 Tickets sichern: http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html.

Und ob Sonne oder Regen – wir haben vorgesorgt: Das Nonna bietet einen stylishen Innenbereich, eine tolle Sonnenterrasse und zudem einen überdachten Außenbereich.

Das OSF-Team freut sich auf:

Benno Aichele Mandrill Media
Steffen Ball BALL : COM Communications Company GmbH
Kristine Bareuther BALL : COM Communications Company GmbH
Christian Basler VISIO.7 |new media solutions
Uwe Berndt Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Dietrich Bettermann web4u
Andreas Böhling IBM Coremetrics
Rieke Bönisch primakom – Agentur für Kommunikation
Christoph Breidert 1xINTERNET
Dennis de Koning Copernica Deutschland GmbH
Frank Derricks Projects . Management . Consulting
Andreas W. Ditze TriPuls Media Innovations GmbH
Peter Eiselt Adobe Systems GmbH
Dieter Engel Wandelbar-Catering
Hajo Engelke Debitos GmbH
Raoul Fischer W&V
Ingo Franz Creathor Venture Management GmbH
Oliver Gangnus Deutsche Telekom AG
Frank Wilhelm Gaul TriPuls Media Innovations GmbH
Martina Gebauer logistik-tv.net
Tobias Geissner Solicon GmbH
nico gerhold namcis deutschland gmbh
Philipp Gerth Temedo
Ralf Haberich comScore
André Hammen Mandrill Media
Frederic Hansen Starterzeit Webservices / Hansen Internetdienstleistungen
Kai Henkelmann twebs
Jens Hofmann Deutsche Telekom AG
Markus Kaiser AppYourself
Annabell Köbberling AUSSCHNITT Medienbeobachtung
Andreas Kohl M.I.T e-Solutions GmbH
Ralf Kolarsky PIXELANSTALT
Helmut König Helmut König Königskonzept
Olaf Kopmann Frankfurter Societäts-Medien
David Kratz rheinmedia gmbh
Ina Krüger Vibrant Media GmbH
Moritz Leidel Cleverworx Marketing Solutions
Julia Meier Ihr weiblicher Wegweiser durch die Wolke
Marc-Oliver Michel plista GmbH
Mirjam Miethe Mirjam Miethe schreibt
Christoph Müller logistik-tv.net
Oliver Müller Vibrant Media GmbH
Svenja Niederhöfer BALL : COM Communications Company GmbH
Stefan Ostermeier Praxis
Heike Otto Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Pacheco logistik-tv.net
Georg Patezas FASHIONHUB.COM
Timur Peters Debitos GmbH
Nadja Petersen DERTOUR GmbH & Co KG
Nicole Plümer BALL : COM Communications Company GmbH
Christoph W. Pohl Pohl Cross Media Communication
Oliver Popp DBV
Theo Poursanidis FASHIONHUB.COM
Carsten Prüser D&B INTERACTIVE
Mike Raven m2 agentur für kommunikation
Frank Ribbe digital-media-systems
Rebecca Riehm BALL : COM Communications Company GmbH
Benjamin Ronnenberg Deutsche Telekom AG
Alexandra Rozbroj ROZBROJ. Der Text.
Andrea Rühl vidiART GmbH
Armin Rühl powered-by-ernesto.de
Felix Schallmeyer Copernica Deutschland GmbH
Marcel Schler Zwölfter Mann – Digitale Markenführung
Ekkehardt Schlottbohm smartclip AG
Kirstin Schlotter pagebreaker
Alexander Schmidt Cohn&Wolfe
Robert Schüler ING-DiBa
Sabine Schumacher Learnblend
Hanno P. Simon Pixelgenau.com
Julia Simon Online-Stammtisch Deutschland
werner spengler namics
Julia Swoboda logistik-tv.net
Daniel Paul Töpp SoQuero GmbH
Mario Vidovic Adobe
Sabine Voss BALL : COM Communications Company GmbH
Andreas Wander Textbroker
Andreas Wander Sario Marketing GmbH
Christian Weis business-on.de
Stefanie Wendling SoQuero GmbH
Manuela Wienecke SoQuero GmbH
Birgit wierzbinski sem Seo GmbH
Thomas Wolff Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Songmin Xie Think IT Global GmbH