NETworker

Networking mit buntem Programm und 400 Gästen

Köln. Gestern, am 22. März, startete mit dem OSK 13.0 in der BusinessLounge Ost des RheinEnergieStadion das kölsche Networkingjahr. Rund 400 Gäste kamen und wurden mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm belohnt. Nicht nur bei Stadionführungen und SpeedNETworking tauschten sich die Fach- und Führungskräfte der Webwelt die Businessneuigkeiten aus, ebenso erwartete die Besucher die neue StartupCorner, der Ex-Nationalspieler Jens Nowotny sowie Freikölsch von widjet und leckeres Essen von Youcook.

Rund 400 Gäste networkten beim OSK 13.0 im RheinEnergieStadion

Nicht nur wurden gemütlich aktuelle Themen der Branche diskutiert und die bestehenden Kontakte gepflegt, auch wer schnell, viele Erstkontakte knüpfen wollte, hatte mit dem SpeedNETworking das Richtige „Tool“ zu Hand.

Bei frischem Kölsch vertieften die Networker ihre Gespräche, dabei gingen gegen 21:30 Uhr 50 Liter Kölsch auf den Deckel von widjet, der Agentur für Interaktionsdesign. Für leckeres Essen sorgte darüber hinaus das Team von Youcook, das sein „Ready-to-Cook“-Konzept vorstellte und kostenlose Testportionen anbot.

Lifestyler.TV gegen Contilla, zone2 gegen FAIRRANK – die Gruppen zum os.Cup 2012

Ein weiteres, kleines Highlight stellte auch der Besuch des ehemaligen Leverkuseners Jens Nowotny dar. Ebenso wurde die Gruppenauslosung zum os.Cup 2012, der am 21. April in der SoccerArena in Hürth stattfindet, begeistert angenommen. Hier wurde der „Turnierleiter“ vom GoldFlash Cheerleader e.V sportlich unterstützt, der auch beim Cup im April auftreten wird.

Hier geht es zu den Gruppen des os.Cup 2012, inkl. erster Informationen zur OS Players Night im Vanity!

Mit dabei v.l.: Thomas Hellwege (VfL Gummersbach), Matthias Lang und Axel Sierau (SMC), Ex-Nationalspieler Jens Nowotny und Tobias Endlich (SMC)

Mit dabei v.l.: Thomas Hellwege (VfL Gummersbach), Matthias Lang und Axel Sierau (SMC), Ex-Nationalspieler Jens Nowotny und Tobias Endlich (SMC)

Abwechslung vom Netzwerken bot das direkt nach der os.Cup-Gruppenauslosung ausgetragene Tischfußball-Turnier in der KickerLounge, bei dem das Duo von myTaxi zwei Karten zum OSK 15.0, dem Special zur dmexco und ein köstlicher Preis von dem OnlineSupermarkt froodies.de gewonnen hat.

Große Sportstätte und StartupCorner mit kleine Unternehmen

Zusätzlich zu dem beeindruckenden Blick über das gesamte Stadion durften die Gäste auch hinter die Kulissen schauen: Bei der Stadiontour erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes und Kurioses über die Spielstätte der Geisböcke.

Zur Fotogallerie des OSK 13.0 mit über 13.0 Bildern!

Neu auf dem OSK und direkt bestens angenommen: die StartupCorner. Hier hatten Gründer die Chance, den Entscheidern der digitalen Medien ihr Konzept zu präsentieren. Neben Chakkr, dem Kurier-Marktplatz, stellte die Netzwerkagentur Social² ihr Projekt „givingResponsible“ vor.

Mit SpeedNETworking schnell zu neuen Kontakten

Mit SpeedNETworking schnell zu neuen Kontakten

Besonders QRtool aus Siegburg nutzte die Chance erfolgreich: „Der OSK war für uns eine hervorragende Gelegenheit, unsere Lösung für mobiles Marketing bei den Top Entscheidern der Branche zu präsentieren – diese haben unser „QRtool“ mit großer Begeisterung angenommen, so Stephan Helbig, Geschäftsführer der Mobile Location GmbH.

Spielend Kontakte generieren und dabei gewinnen

Das Siegburger Startup erläuterte nicht nur die Einsatzmöglichkeiten von QRCodes, sondern demonstrierte sie auch direkt: Auf dem Namensschild jedes Besuchers befand sich einer dieser QR Codes, eingescannt mit dem Smartphone wurde die Visitenkarte des Gasts angezeigt. Obendrein spendierte das Team von QRtool dem Netzwerker des Abends mit den meisten Abrufen seiner „virtuellen Visitenkarte“ ein iPad touch.

Das OSK-Team freut sich über eine weitere gelungene Veranstaltung: „Tolle Kontakte, super Sponsoren und eine echt klasse Stimmung“, fasst das Team vom Online-Stammtisch Deutschland, zusammen. Positive Resonanz kam auch von den Gästen des OSK 13.0: „Der Online-Stammtisch – ein Must-Have auf der ToDo-Liste, wenn man im Online-Sektor tätig ist“, so Jens Sauer, Geschäftsführer von carsale24.de, dem Anbieter für den sicheren Autoverkauf im Privatbereich.

Die Gruppenauslosung durch Tobias Tauch und den GoldFlash Cheerleader e.V

Die Gruppenauslosung durch Tobias Tauch und den GoldFlash Cheerleader e.V

An dieser Stelle möchten wir uns recht hertzlich bei allen Sponsoren und Partnern bedanken.

nionex, die den Eingang unübersehbar machten. froodies.de, der Online-Supermarkt, der’s bringt für die gehörige Portion Obst (und später auch etwas süßeres). White Cube, die den Raum zum leuchten brachten. Contilleund dem Interaktive.CreatorKaiserGames, der Lufthansa, unserem Ticketing-Anbieter amiando, unserem Tippspielern von TiPPLr, unserem Lanyard-Sponsor ThinkIT GlobalOsborne Clarke und la-concept.

Wir bedanken uns bei dem Team von SportMeetsCharityJens Nowotny und Thomas Hellwege (VfL Gummersbach) für viele interessante Gesprächsansätze – auch neben den Fachtgebieten der Onlinebranche.

Vielen dank auch an Roman Hallier für die Fotos, die bereits online sind und an das Team von Lifestyler.TV für die Videodokumentation, die in den kommenden Tagen online gehen wird.

Das myTaxi-Duo gewinnt beim Tischfußball in der KickerLounge zwei Karten zum dmexco-Special des OS Deutschland und einen leckeren Preis von froodies.de

Das myTaxi-Duo gewinnt beim Tischfußball in der KickerLounge zwei Karten zum dmexco-Special des OS Deutschland und einen leckeren Preis von froodies.de

PR-Workshop für Online-Unternehmen von ZKM

Vielen dank an Ziegs Kuchel Müller Communication Service, die den OSK 13.0 redaktionell begleitet haben. Das Team von ZKM bietet den OSK-Gästen übrigens einen spezillen PR-Workshop zu Sonderkonditionen an – uns gefällt das 🙂

Das dritte OSK-Jahr mit neuen Formaten

Köln. Was erwartet uns in 2012? Natürlich die wunderschönsten Veranstaltungen zur Pflege Deines NETworks „made by OSK“. Im bereits dritten Jahr geben wir Gas wie nie zuvor und präsentieren Euch fünf Spitzenevents in den nächsten 11 Monaten – Let´s NETwork op kölsche Art Teil 13-16 plus os.Cup. Be a part of it!

Am 29. Januar feiert der OSK seinen dritten Geburtstag: Auf 12 ganz verschiedenen Veranstaltungen begrüßten wir insgesamt 8.700 NETworker. Aber: Wat fott es es fott, von daher freuen wir uns darauf – zusammen mit allen OSK-Mitglieder – fünf weitere phantastische Events zu erleben und die 10.000er-Marke zu knacken. Jeder OSK beinhaltet ein anderes Programm, so dass den OSK-Mitgliedern immer etwas ganz Besonderes geboten wird.

22. März: Et is wie et is – OSK im RheinEnergieStadion

Nach dem riesigen Feedback im letzten Jahr werden wir die Auftaktveranstaltung in Kölle erneut in unserem heiligen Tempel in Müngersdorf organisieren. Wer beim OSK 9.0 powered by myTaxi bereits im RheinEnergieStadion dabei war, weiß, dass man beim OSK 13.0 nicht fehlen darf. Das Programm für den 22 März 2012 wird schon in Kürze mitgeteilt. Wir freuen uns schon wieder darauf, die Logos des OSK und unserer Partner auf der Anzeigentafel im Stadion zu sehen. Vielleicht kommt dieses Mal ja auch ein #effzeh-Spieler zum Speed-NETworking 😉

21. April: Et hätt noch immer jot jejange – os.Cup 2012

Am 21. April treffen die attraktivsten Companys der digitalen Medien wieder in kurzen Hosen aufeinander. Der os.Cup 2012 wird aufgrund der vielen Anmeldungen in diesem Jahr noch größer – wir erwarten bis zu 24 Teams aus der ganzen Republik. Noch sind einige Teilnahmeplätze für Eure Unternehmen frei. Wer seine fussballerische Team-Performance unter Beweis stellen möchte…hier sind alle Infos zur Anmeldung: Medien-Fußball in Kölle

Juni: Nix bliev wie et wor – OSK 14.0

Und um das erste Halbjahr komplett sportlich anzureichern, werden wir Euch passend zum Gewinn des EM-Titels eine Onliner-Public-Viewing-Sonderausgabe bieten. Spielt das Wetter mit, werden alle OSK-Mitglieder barfüßig in einer traumstrandverdächtigen Locationbegrüßt. Ob es ein deutsches oder „undeutsches“ Spiel wird, knobeln wir mit Euch aus.

September: Mach et jot ävver nit ze off – OSK-Party zur dmexco

Das Highlight ist einmal im Jahr die große OSK-Party zur dmexco. Wir werden auch dieses Jahr die Wolkenburg entern und das erfolgreiche Konzept aus 2010 und 2011 weiterführen. Bis zu 2.000 Gäste aus aller Welt werden erwartet. Also: Save the date: 12. September ab 19 Uhr.

November: Wat soll dä Quatsch? OSK 16.0 goes Casino

Das Finale bildet ein Event für die verhandlungsstarken Strategen unter den OSK´lern. Ohne Währungsrisiken werden Mitte November Visitenkarten gegen Jetons getauscht und Ihr könnt gemeinsam auf den Erfolg des OSK setzen. Auch hier werden wieder alle als Gewinner zurück ins Office kehren – wie bei jedem unserer kölschen InterNETworks.

Wat wellste maache? OSK-Sponsoring & -Club

Unser Event ist durch die tausenden OSK´ler zu einem der größten NETworks in Europa geworden. Wer sich der attraktivsten Zielgruppe der Welt näher präsentieren möchte, wendet sich bei Interesse jederzeit an unser kommunikationsfreudiges OS-Team.

Die Idee eines OSK-Clubs für Kölner Medienunternehmen stellen wir Euch in den nächsten Tagen vor. Erste Infos hierzu erhaltet Ihr beim OS-Team.

Et es wie et es – und deshalb freuen wir uns schon jetzt und spätestens am 22. März auf Euch, wenn es wieder heißt: Let´s NETwork op kölsche Art! Drinkste ene met? 😉

Herzliche Grüße vom OSK-Team