Erfolgreiche Premiere für den Online-Stammtisch in Saarbrücken

SaarLorLux. Mit mehr als begeisterten 100 Gästen aus der gesamten Region feierte der erste Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux gestern seine Premiere im Saarbrücker Club The Secret. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre trafen sich Fach- und Führungskräfte aus der gesamtenGroßregion Saar-Lor-Lux.

 

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknüpft werden

Beim SpeedNETworking konnten viele interessante Kontakte geknüpft werden

Viele der über 100 Gäste kamen bereits zu Beginn des Online-Stammtisches um Punkt 18 Uhr in Saarbrücken an. Der Eingangsbereich des Szene-Clubs The Secret füllte sich daraufhin sehr schnell mit vielen Fach- und Führungskräften aus der gesamten Region.

Bei unserer Umfrage zeigten sich die meisten Gäste begeistert von der ersten Veranstaltung dieser Art in Saarbrücken. Sowohl was die Planung als auch die Atmosphäre des Business-Events anging, ernteten die Veranstalter viel Anerkennung.

Als dann um 20 Uhr zum ersten SpeedNETworking gerufen wurde, war der Andrang so groß, dass auch gleich eine weitere Runde angesetzt wurde. Ziel des SpeedNETworking war es, seinem Gegenüber in drei Minuten von sich, seinem Business und etwaigen Kooperationsideen zu erzählen.

Danach hieß es „Bäumchen-Wechsel-Dich“ und man saß vor dem nächsten möglichen Kooperationspartner.

SpeedNETworking als Kontakter-Turbo

„Es ist wirklich erstaunlich, wie viel man in gerade einmal drei Minuten von den Gesprächspartnern erfahren kann.“, sagt Lisa Raber von Auchan, die für den ersten Online-Stammtisch extra aus Luxemburg angereist war. „Ich finde das Konzept sehr interessant. Eine ganz neue und ungezwungene Art und Weise Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Das hat bisher in der Region gefehlt.“

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Stefan Rupp von youpec und Birgit Wierzbinski von SEM SEO

Erfolgreich war der Abend auch für Jürgen Fröhlich, den Geschäftsführer des ITK-Distributors Fröhlich + Walter: „Ich habe beim SpeedNETworking mindestens einen sehr guten Kontakt geknüpft, welcher sicherlich in eine längerfristigen Geschäftsbeziehung münden wird.“

Auch FuW-Vertriebsleiter Harald Eckstein, stimmt zu: „Wir hätten gerne noch eine weitere Runde SpeedNETworking gemacht. Vermutlich finden sich da noch einige heiße Kandidaten für erfolgreiche Kooperationen. Beim nächsten Online-Stammtisch sind wir jedenfalls wieder mit dabei.“

OS SaarLorLux – locker und professionell zu neuen Kontakten

Viele der Gäste hatten anfangs keine großen Erwartungen an das neue Konzept der Online-Stammtische. So auch Kathrin Berger. „Eigentlich wollte ich nur mal schauen, wie es so ist.“, erzählt uns die Rechtsanwältin. „Und nun bin ich wirklich überrascht und habe zwei viel versprechende Kontakte mehr.“

Stefan Rupp von youpec pflichtet ihr bei: „Auch ich wollte nur mal so sehen, was so passiert und bin gespannt, welche konkreten Kooperationen sich aus den Gesprächen heute Abend noch ergeben werden.“

Den Netzwerkgedanken des Online-Stammtisches lobte Berenike Schmitt von phase weiss: „Toll ist, dass man hier auch wirklich ganz spezifische Branchen kennen lernt. So kann man sich auch einmal mit Nischen vernetzen, die man außerhalb des Stammtisches wohl gar nicht treffen würde.“

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Die Online-Stammtisch-Party nimmt ihren Lauf

Viel Lob für das Event fand auch Sarah Seifermann von der Homburger Personello GmbH: „Ich war schon auf vielen ähnlichen Veranstaltungen. Aber die Organisation, das Publikum und natürlich auch die Location sind wirklich fantastisch. Zum nächsten Stammtisch komme ich bestimmt wieder“.

Bis in die späten Abendstunden wurde sich auf dem Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux 1.0 dem Netwerkgedanken hingegeben. Viele Ideen ausgetauscht und neue Geschäftspartner und auch Freunde gefunden.

„Der nächste Online-Stammtisch ist bereits fest geplant.“, sagt Sascha Baron Geschäftsführer der Dreilandmedien UG und Veranstalter des OS Saar-Lor-Lux. „Der nächste Termin steht schon fest. Es ist der 2. Februar 2012. Wir werden in jedem Quartal einem Online-Stammtisch in der Region SaarLorLux veranstalten. Und wir lernen aus den Erfahrungen und werden die Veranstaltung immer besser machen.“