InterNETwork im Medienhafen

Düsseldorf. Fast 200 Gäste zählte der dritte Online-Stammtisch Düsseldorf am vergangenen Donnerstag. Das bocconcino im Medienhafen war der Treffpunkt der Fach- und Führungskräfte der digitalen Branche. In entspannter Atmosphäre konnte das Team hinter dem OSD 3.0 wieder den perfekten Rahmen für das beliebte B2B-Afterwork stellen.

Entspannt an der Theke zu neuen B2B-Kontakten

Entspannt an der Theke zu neuen B2B-Kontakten

Schon gegen 18:30 Uhr kamen die ersten Gäste in die ehemalige Hafenperle und wurden mit einem „Welcome-Altbier“ von unserem Partner business-on.de begrüßt. Um 19:30 Uhr waren bereits über 100 Professionals in der großzügigen Location im Medienhafen. Beliebter Anlaufpunkt war dank des stabilen Wetters neben der Theke auch die direkt an einem der Rheinausleger gelegene Terrasse.

Mit NETworking-Tools zu neuen B2B-Kontakten

„Wir freuen uns, dass der OSD 3.0 so gut angenommen wurde“, erklärt Julia Simon, „nach den beiden After Works in der Altstadt können wir im Medienhafen nahtlos anknüpfen.“ Ebenso gut wurde das erneut angebotene SpeedNETworking angenommen, bei dem in einer halben Stunde zehn neue B2B-Kontakte geknüpft werden konnten. Bereits während des ersten Durchgangs waren die je 20 Plätze für alle drei Runden am Abend vergriffen.

Hier geht es zur Fotogalerie zum OSD 3.0

Auch das „analoge Targeting“ zum ausmachen interessanter Gesprächspartner wurde von den Besuchern gelobt. Mit farbigen Punkten auf dem Namensschild konnte die „Branche in der Branche“ erkannt werden. Doch auch ohne Hilfsmittel wurden viele interessante B2B-Gespräche in der gewohnt lockeren After Work-Atmosphäre geführt.

Auch beim OSD 3.0 der Renner: SpeedNET­working

Auch beim OSD 3.0 der Renner: SpeedNET­working

OSD 4.0 im vierten Quartal

„Wir freuen uns für das vierten Quartal den OSD 4.0 anzukündigen. Zuvor steht jedoch die Branchen-Party zur dmexco an“, so Tobias Tauch. Beim OSK 11.0 powered by Admeld am 21. September erwartet das Organisationsteams bis zu 2.000 Professionals.

Auch das Kölner Jubiläum (OSK 10.0 powered by Xovi, 11. August) sowie die Veranstaltungen in Frankfurt (OSF 3.0, 24. August), Berlin (OSB 4.0, 01. September) und Bielefeld (OSO 2.0, 08.September) können hartgesottenen NETworkern die Zeit bis zum OSD 4.0 verkürzen.