Kundenakquise verbessern: Mit der richtigen Software kein Problem

Deutschland. In der Unternehmensbranche fällt immer wieder der Begriff CRM. Dabei handelt es sich um die Abkürzung von Customer Relationship Management, was auf Deutsch nichts anderes als Kundenbeziehungsmanagement bedeutet. Selbst Firmen, die hochwertige Produkte oder Dienstleitungen zu fairen Konditionen anbieten, müssen nicht zwangsläufig Erfolg haben. Letztendlich bestimmt der Kunde, wie viel Umsatz generiert wird. Daher lohnt es sich, aktiv konsequente Kundenpflege zu betreiben. Auch damit befasst sich das CRM.

Die Kundenbeziehung

Ziel jeder CRM-Strategie ist es natürlich, Kunden zu gewinnen, die für den Profit des Unternehmens sorgen sollen. Hierbei sollte es sich allerdings nicht um eine einseitige Beziehung handeln. Die Profitabilität wird unter anderem von Wiederholungskäufen gesteigert. Auch wenn hier zunächst vielleicht niedrigere Preise angeboten werden, lohnt sich eine langfristige Kundenbeziehung spätestens nach wenigen Jahren trotz Sonderkonditionen. Neben der Kundenbindung ist auch die Akquise bzw. die Kundengewinnung ein wichtiges Aufgabenfeld im CRM. Hier kommt meist eine Datenbank ins Spiel, in der Interessenten geführt werden, welche via Direktmarketing zum „echten“ Kunden“ gemacht werden sollen.

Die richtigen Werkzeuge

Die CRM Lösung für Unternehmen kommt in der Regel in Form einer Software. Diese basiert auf einer Datenbank, welche mit detaillierten Daten zu Kunden und potenziellen Käufern ausgestattet wird. Wichtig sind unter anderem Angaben zu den Mitteln, mit denen ein Kunde akquiriert wurde und natürlich das dazugehörige Datum. Auch die Mengen, die regelmäßig von den Geschäftspartnern geordert werden, sollten hier vermerkt werden. Diese Art der Kundenverwaltung wird in fast allen großen Unternehmen eingesetzt. CRM Software kann aber auch dann zur Profitsteigerung führen, wenn es sich nicht gerade um einen Konzern, sondern um ein eher kleineres Unternehmen handelt. Wichtig ist, dass die CRM Lösung nicht nur die Rechnungsstellung übernimmt, sondern auch zum effektiveren Marketing beiträgt beziehungsweise beim Segmentiren der Kunden hilft und auch das Beeinflussen derer Entscheidungen erleichtert.
Linktext: Die CRM Lösung für Unternehmen
Linkziel:

Trust: