OS Hannover

Alle Informationen zu den Events des OS Hannover sowie Neuigkeiten aus der Online-Szene der Landeshauptstadt.

Welcher NETworking-Typ bist DU? #osparty #dmexco #gewinnspiel

Welcher NETworking-Typ bist DU? #osparty #dmexco #gewinnspiel

Auf unseren Veranstaltungen steht das Vernetzen der digitalen OS-Gäste immer im Vordergrund. Am Mittwoch, den 16. September zum sechsten Mal als MEGA-NETwork mit der sechsten OS-Party zur dmexco in der Wolkenburg.

Habt Ihr Euch schon einmal selbst eingeschätzt und wisst, wie Ihr in der Kommunikation eigentlich agiert? Wir finden es hier für Euch heraus. Ein paar Tipps zum richtigen Networken kann sicher der ein oder andere von Euch helfen, sich schonmal auf die dmexco vorzubereiten! Unter allen teilnehmenden Networkern verlosen wir 2×2 Freetickets zu unserer OS-Party powered by Twilio am 16. September in der Kölner Wolkenburg. Macht jetzt mit und sichert Euch die letzten Tickets!


Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen …

#dmexco 2015 – 10 von 1.873 Gründen für Deine Stimmbänderdehnung oder warum DU unter keinen Umständen die #OSParty 2015 powered by Twilio verpassen darfst:

#dmexco 2015 – 10 von 1.873 Gründen für Deine Stimmbänderdehnung oder warum DU unter keinen Umständen die #OSParty 2015 powered by Twilio verpassen darfst:

Wenn sich am 16. September wieder einmal das Who-is-Who der digitalen Medienbranche tagsüber auf der dmexco in Köln trifft, sind es nur noch wenige Stunden, bis sich die Türen der Wolkenburg zum Highlight des Branchenjahres endlich wieder öffnen und wir Euch zu einem unvergesslichen Abend der Extraklasse einlassen!

Warum Ihr den NETworking Hotspot zur dmexco auf keinen Fall verpassen dürft? Hier sind 10 von 1.873 Gründen:

1. Die perfekte Mischung zu den dicken Deals: Fette Beats

pic_10622

Seit einigen Jahren ist die OS-Party der „Place to be“ für alle Entscheider aus der digitalen Marketingbranche. 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 – über 9.000 Gäste konnten wir auf unseren fünf einmaligen Partys zur dmexco bereits begrüßen. 2015 heizt Euch DJ Arnd van Lendt, einer der angesagtesten Dj´s der Kölner Clubszene, mit dem seiner gigantischen Plattensammlung und einem Mix aus original-„oldschool“- Vinyl-Maxis – von Abba bis hin zu House, House und nochmals House so richtig ein.

2. Die galante Symbiose aus Business und Extase

Ihr seid das Publikum und habt uns bis jetzt noch nie enttäuscht. Die Mischung aus kooperationssuchenden NETworkern gepaart mit feierwütigen Partygästen sorgt jedes Jahr aufs Neue für einen perfekten Branchenabend. Egal, ob Ihr eifrige Fachgespräche mit Euren Geschäftspartnern führen, neue Kooperationspartner finden oder einfach schlichtweg die Sau raus lassen möchtet – beim OS seid Ihr joldrichtig!

3. Die wundervollste Location – willkommen in den „heiligen Hallen“ des NETworkings

pic_05046

Drei Punkt 1: Die Wolkenburg ist nur ein Katzensprung von der Messe entfernt und mit jedem Verkehrsmittel (außer U-Boot) in wenigen Minuten erreichbar.

Drei Punkt 2: Wir bieten Euch ein besonderes Ambiente in unserer Stammlocation, die mit ihren 2 Ebenen, unten Business- und Relax-, oben Partymode, nicht zu übertreffen ist.

 

4. Die krasseste Konfettilove-Bombe der Welt

Wenn die ersten Ladys die Highheels auf Seite schmeißen, die erste Schicht der Garderobe tanzt und die Stimmung kocht, weil der DJ so richtig Gas gibt, dann legen wir erst richtig los. Der „Hot-Button“ schlägt zu und lässt Konfetti regnen. Da das sympathische OS-Team bisher immer den „roten Knopf“ drücken durfte, lassen wir 2015 EUCH dran. Mit etwas Glück darfst Du die Kanone aktivieren und das Disco-Konfetti durch die Luft schießen! Hört sich ok an, ist aber ein wirklich unvergessliches Gefühl die Menge zum Johlen zu bringen.

5. Das abgefahrenste Angebot zum phänomenalsten Preis

pic_13016

Mit 69 € zzgl. MwSt. sind wir auch in diesem Jahr für eine Messeparty mal wieder viel zu günstig. Aber gut muss nicht gleich teuer heißen ;-). Wie immer dürft Ihr Euch bis 22 Uhr am köstlichen Fingerfood-Buffet laben und die All-in Getränke-Flat sogar den ganzen Abend auskosten. Im Ticketpreis sind nicht nur Kölsch, Wein, Prosecco, Softdrinks, Heißgetränke und ausgewählte Premium-Longdrinks enthalten, sondern auch viele bunte Specials sowie ein fachlich einwandfreies Rahmenprogramm unserer Sponsoren. Bei uns geht „All Inclusive“ über die Getränkepauschale hinaus.

6. NETworking in der Connect-Area und die Crème de la Crème des Content-Marketing

In unserer Connect-Area trefft Ihr dieses Jahr die Teams von Contilla in der Content-Marketing Lounge (der Treff für die wichtigsten Content-Marketing Entscheider), Universal Credit Trust, MediaCom & Plenty Markets. „Die“ nexum findet Ihr selbstverständlich an der agentureigenen nexum-Bar. Eure Chancen auf neue Kooperationspartner und Geschäfte, um andere Gäste auf beruflicher Ebene kennenzulernen, stehen insbesondere in den ersten drei Stunden verdammt hoch.

7. Die Sponsoren mit den besten Produkten der digitalen Welt

pic_11

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über die Unterstützung zahlreicher Sponsoren, in vielen Fällen die besten ihres Faches #Zwinker. Ob in einer gebrandeten VIP-Loge oder einem separaten Partyraum: Unsere Partner werden Euch unauffällig nachhaltig ihre Brandings und tollen Aktionen präsentieren, die Euch garantiert bei Euren digitalen Aktivitäten unterstützen. Kleiner Wink vorab: Es wird dieses Mal wackelisch!

8. Das delikate Pre-Drei-Gänge-Dinner – mit einem Sprung ins Partygetümmel!

3-Gänge-Dinner mit garantierter Geschmacksexplosion wird Euch in der Zeit von 19-21.30 Uhr in separaten Räumen inklusive Weinbegleitung serviert. Ihr veranstaltet Euer eigenes kleines VIP-Event und seid mit Euren Gästen somit exklusiv, verbringt eine gute Zeit und könnt Euch danach unter das feierwütige Partyvolk mischen, ohne die Location zu wechseln. Die Menükarte und den genauen Ablauf findet Ihr in diesem Artikel.

9. Abschluss beim Abschuss

pic_2252

Diese Stelle bleibt für viel Phantasie und großartiges Vorstellungsvermögen frei! 🙂

10. Der Walk of Shame – Post-OS-Party 2015

Ja, der Tag danach ist immer etwas mühsam und es wird eventuell ein etwas anstrengender zweiter Tag auf der Messe werden. Aber es wird sich definitiv lohnen, in den sauren Apfel zu beißen. Mit den vielen neuen Kontakten, die den gleichen unvergesslichen Abend mit Dir verbracht haben, lassen sich schneller vertiefende Kooperationsgespräche führen. Und wenn Ihr dann am nächsten Morgen mit den Worten kämpft, wisst Ihr zugleich: Diese Stimmbänderdehnung hat sich gelohnt!

Weitere Gründe, die wir unbedingt aufnehmen sollten? Schreibt uns direkt an.

Wann: Mittwoch, 16. September ab 19 Uhr
Wo: Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln

Dresscode Digital Media Professional ♠♣♥♦

 

OS Hannover 2015 – Update zum nächsten Termin

OS Hannover 2015 – Update zum nächsten Termin

Liebe OS Han´ler,

nach einigen Nachfragen zum nächsten Online-Stammtisch Hannover, möchten wir Euch gerne ein Update zum aktuellen Status zur Verfügung stellen.

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist die „Schlütersche“ aus organisatorischen Gründen nicht mehr Veranstalter des Online-Stammtisch Hannover. Das Team hat wirklich herausragende NETworks organisiert und einen Riesendienst für die Vernetzung der Medienszene in Hannover geleistet. Der OS HAN hat sich durch dieses Engagement zu einer der interessantesten Medientreffs im Norden entwickelt. Keine Frage, diese Aufbauarbeit muss weitergeführt werden!

Ihr seid gefragt! Unterstützt Ihr den OS Hannover?

In den letzten Wochen haben wir Gespräche mit großen hannoverschen Medienunternehmen, -agenturen und Multiplikatoren geführt. Alle sind stark daran interessiert und möchten sich bei der weiteren Ausrichtung engagieren. So ist es hoffentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis der nächste Termin für den OS HAN steht.

Einigen von Euch mögen nicht erahnen, welcher Aufwand hinter diesen Abenden steckt. Deswegen benötigen wir Eure Unterstützung: Wenn Ihr ebenfalls den OS HAN und das Orgateam in Form eines Sponsorings unterstützen möchtet und somit das nächste NETwork ermöglicht, freuen wir uns auf Eure Kontaktaufnahme per Mail an team@online-stammtisch.com.

Viele Grüße vom

OS-Team

OS HAN auf Facebook   OS HAN-Xinggruppe   Gezwitscher aus Hannover

Online-Stammtisch Hannover

Tutao Hannover launched Tutanota Free

Tutao Hannover launched Tutanota Free

Hannover. Tutao, das Start-up das ihr beim OSHan 3.0 kennengelernt habt hat ein neues Produkt herausgebracht. Die erste öffentliche und kostenfreie Beta-Version der Webapplikation Tutanota Free. Die App macht das Verschlüsseln von Emails ganz einfach. Der Clou: Die Anwendung funktioniert mit jedem.

Mit der Software Tutanota findet der Schlüsselaustausch automatisiert statt. Das geht, weil die Schlüssel verschlüsselt auf den Servern von Tutanota in Deutschland gespeichert werden. Wenn beide Seiten Tutanota nutzen, merken sie von der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gar nichts. Das wirklich innovative ist aber, dass mit Tutanota erstmals jeder verschlüsselt erreicht werden kann – auch wenn der andere keine Verschlüsselungssoftware einsetzt. Dazu vergibt der Sender ein Passwort, das er dem Empfänger auf separatem Weg mitteilt. Der Empfänger erhält, beispielsweise in seinem Gmail-Account, einen Benachrichtigungslink über den er die verschlüsselte E-Mail lokal im Browser über den Tutanota-Web-Client abrufen kann. Dort gibt er das Passwort ein, kann dieses im Browser speichern und dem Absender direkt vertraulich antworten. Im Tutanota-Web-Client hat der Empfänger jetzt sozusagen sein zweites „geheimes“ Postfach.

Alle Daten, also Betreff, E-mail, Anhänge und die Kontakte, werden Ende-zu-Ende verschlüsselt auf Tutanota-Servern in Deutschland gespeichert. Dritte, also auch der Server-Betreiber und das Startup Tutao, das Tutanota entwickelt hat, haben keinen Zugriff auf die Daten.

Tutanota Free ist eine neue und freie Webapplikation für alle die sicher gehen wollen, dass der Inhalt ihrer E-mails vertraulich behandelt wird. Wir sind schon gespannt wie sich das Produkt entwickelt, wenn Tutanota Free fest etabliert ist.

Alfonso von Wunschheim

Alfonso von Wunschheim erscheint als Keynote Speaker beim dritten Online Stammtisch in Hannover. Der erfolgreiche Schweizer hat in seinem beeindrucken Lebenslauf nicht nur Höhenflüge erlebt und genau das macht ihn so sympathisch.

 

Seine erste Firma, eine IT-Beratung,  gründet Alfonso mit 19 in Basel. Dessen Cashflow investiert er 1999 mehrheitlich in Startups wie Swissinvest.com (heute go.guidants.com). Kurz vor dem Tech-Börsencrash verliert Alfonso einen Großteil seiner Investments und schöpft viele lehrreiche Erfahrungen. Ein paar Jahre später mit 24, startet er als CEO von e-SIDER.COM durch (heute tradedirect.ch). Der online Broker der Waadtländer Kantonalbank etabliert sich unter seiner Leitung schnell zur Nummer Zwei im Schweizer Markt.

Als Mitglied des Schweizer Country Managements bei IPO von Xing, macht Alfonso 2006 einen Teil seiner Abschreibungen wieder gut. Nach einer Auszeit als Sloan Fellow am MIT in Bostonkehrt Alfonso 2009 als CEO von local.ch in die Schweiz zurück und führt diese in die Top Drei der meist besuchten Web und Mobile Angebote. Kurz darauf mit-initiiert er die Fusion mit den offiziellen Gelben und Weissen Seiten der Schweiz, die unter dem local.ch Brand Ihre Marktführerschaft weiter ausbauen.

Unter FutureVents Private Equity firmiert Alfonso jetzt wieder mit seiner persönlichen Investment & Beratungs-Boutique und lebt zwischen Zürich und Hamburg. Alfonso ist verheiratet, Vater eines 1 jährigen Sohnes und verbringt seine knappe restliche Freizeit gerne mit Reisen, gutem Essen und Segeln.

Am 5.09. hält Alfonso einen Vortrag mit dem Titel: „Eine Aussensicht auf das (Nord)deutsche Web Ecosystem – Von Xing zum Berliner Hype und zurück?“

Wir freuen uns auf eine spannende Keynote – sichert euch noch ein Ticket für den 05.09. in der Roneburg!

Tutao

Das Hannoveraner Startup bringt im Herbst eine ausgeklügelte Webapplikation auf den Markt. Auf dem Online-Stammtisch Hannover am 05. September 2013 wird sich Tutao beim Elevator Pitch vorstellen.

 

Elevator Pitch OSHan 3.0: Tutao stellt sich vor!

Die digitale Kommunikation ist nachgewiesener Maßen nicht abhörsicher und Daten, die per E-Mail ausgetauscht werden, können mit existierenden Programmen nicht komfortabel geschützt werden. Thomas Gutsche, Arne Möhle und Matthias Pfau gründeten Ende 2011 die Tutao GmbH, um genau hierfür eine Lösung zu finden.Als Informatiker wissen sie, wie einfach es ist, digitale Kommunikation von anderen zu hacken und wie wenig Sicherheit bestehende E-Mail-Applikationen bieten, was angesichts der neuerlichen Datenskandale offensichtlich wird.

Nach zwei Jahren Entwicklung bietet Tutao nun eine Lösung, die die Kehrtwende in der digitalen Kommunikation bringt.Tutanota ist eine ausgefeilte Webapplikation, die 100 % sichere – weil Ende-zu-Ende verschlüsselte Kommunikation ermöglicht. Die Besonderheit: die verschlüsselten Nachrichten können an jeden E-Mail-Empfänger weltweit versendet werden, ohne dass dieser zusätzliche Software installieren muss.

Die ausgeklügelte Applikation ist nicht nur für IT-Experten geeignet, sondern bietet vor allem Anwaltskanzleien, Versicherungen oder Personaldienstleistern die Möglichkeit sensible Kundendaten und Verträge digital auszutauschen und auf den Postweg zukünftig zu verzichten. Damit schafft Tutao nicht nur eine schnelle, ökologische und komfortable, sondern auch eine garantiert sichere Kommunikation.

Noch in diesem Jahr kommt Tutanota Free, eine frei verfügbare Version, die jeder unter www.tutanota.de erreichen kann. Bereits Ende Oktober ermöglicht Tutanota Starter Geschäftskunden Ihre E-Mail-Kommunikation abzusichern. Diese Version integriert sich über ein Addin nahtlos in Microsoft Outlook. Derzeit gibt es unzählige Vorbestellungen von Unternehmen vieler unterschiedlicher Branchen, die zeigen, wie dringend das Problem des sicheren E-Mailverkehrs gelöst werden muss.

Unternehmenskontakt:
Tutao GmbH, Geschäftsführer Thomas Gutsche, Tel. 0511 202801-10, thomas.gutsche@tutao.de; www.tutao.de

OSHan 1.0 – Premiere am 28. Februar – Save the Date

Hannover. Startschuss für den ersten Online-Stammtisch des niedersächsischen NETwork.

 

Die niedersächsische Landeshauptstadt bekommt endlich ihren eigenen Online-Stammtisch! Nach den erfolgreichen Branchentreffen in anderen Medienregionen Deutschlands treffen sich beim OSHan zukünftig 4 Mal im Jahr die Fachleute der digitalen Wirtschaft zum Dialog, Kontaktaufbau und Netzwerken.

Wir freuen uns auf euch beim ersten Online Stammtisch Hannover am 28. Februar 2013.

Merkt euch das Datum unbedingt vor und freut euch drauf! Alle Infos zur Anmeldung und Location folgen in Kürze hier:

OS HAN bei Xing

Jetzt Mitglied des OSHan werden!

OS HAN auf Facebook

Jetzt Fan werden!11

@OSHannover

Folgt uns auf Twitter!

Ihr würdet gern Teil des OSHan werden? Wir suchen weitere Medienpartner und Sponsoren! Meldet euch und seid dabei.  Wir freuen uns über Eure Beteiligung und das Weitersagen in euren Netzwerken.

Fragen, Wünsche, Ideen oder Sponsoringanfragen richtet Ihr bitte an folgenden Kontakt!

Bis bald auf dem OSHan 1.0!