OS Hamburg

Inner Circle Hamburg: Wildcard für das exklusive C-Level-NETwork am 11. Mai

Inner Circle Hamburg: Wildcard für das exklusive C-Level-NETwork am 11. Mai

Am Mittwoch, den 11. Mai startet der erste Inner Circle in Hamburg. Wir geben zwei von Euch die Chance an diesem exklusiven Network teilzunehmen.

Der Inner Circle ist ein exklusives C-Level-NETworking-Event bei dem 40 ausgewählte, entscheidende Persönlichkeiten aus dem digitalen Marketing einen besonderen Abend verbringen. Seit 2011 wird dieses Format neben den großen Online-Stammtischen in Köln, Düsseldorf und München veranstaltet. Am 11. Mai ab 18.45h heißt es dann zum ersten Mal „Moin, Moin“ und freuen wir uns die spannendsten Onliner aus der Hansestadt zu vernetzen.

Alle Informationen zum Inner Circle findet Ihr auf dieser Seite C-Level-NETwork Inner Circle

Ihr wollt am Inner Circle Hamburg teilnehmen?

Sendet uns einfach eine Mail, was für spannende Tätigkeiten Euch gerade beschäftigten und warum Ihr ein perfekter Gesprächssparringspartner seid. Neben Eurer aktuellen Position möchten wir ebenso gerne von Dir wissen, welche Kooperationspartner Du suchst. Erhälst Du den Zuschlag, senden wir Dir alle weiteren Informationen zur Location und dem kleinen Rahmenprogramm.

Wir vergeben für zwei Personen jeweils eine Wildcard und vielleicht sehen wir Dich ja bald beim Inner Circle in Hamburg.

Inner Circle-Team kontaktieren

Vom C-Level-NETwork bis hin zu den wichtigsten, digitalen Konferenzen

Verpasst keine News mehr zu den exklusiven, digitalen Veranstaltungen und Aktionen von uns. Tragt kurz Eure Mailadresse ein und Ihr bleibt (unaufdringlich) auf dem Laufenden:



Welcher NETworking-Typ bist DU? #osparty #dmexco #gewinnspiel

Welcher NETworking-Typ bist DU? #osparty #dmexco #gewinnspiel

Auf unseren Veranstaltungen steht das Vernetzen der digitalen OS-Gäste immer im Vordergrund. Am Mittwoch, den 16. September zum sechsten Mal als MEGA-NETwork mit der sechsten OS-Party zur dmexco in der Wolkenburg.

Habt Ihr Euch schon einmal selbst eingeschätzt und wisst, wie Ihr in der Kommunikation eigentlich agiert? Wir finden es hier für Euch heraus. Ein paar Tipps zum richtigen Networken kann sicher der ein oder andere von Euch helfen, sich schonmal auf die dmexco vorzubereiten! Unter allen teilnehmenden Networkern verlosen wir 2×2 Freetickets zu unserer OS-Party powered by Twilio am 16. September in der Kölner Wolkenburg. Macht jetzt mit und sichert Euch die letzten Tickets!


Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen …

#dmexco 2015 – 10 von 1.873 Gründen für Deine Stimmbänderdehnung oder warum DU unter keinen Umständen die #OSParty 2015 powered by Twilio verpassen darfst:

#dmexco 2015 – 10 von 1.873 Gründen für Deine Stimmbänderdehnung oder warum DU unter keinen Umständen die #OSParty 2015 powered by Twilio verpassen darfst:

Wenn sich am 16. September wieder einmal das Who-is-Who der digitalen Medienbranche tagsüber auf der dmexco in Köln trifft, sind es nur noch wenige Stunden, bis sich die Türen der Wolkenburg zum Highlight des Branchenjahres endlich wieder öffnen und wir Euch zu einem unvergesslichen Abend der Extraklasse einlassen!

Warum Ihr den NETworking Hotspot zur dmexco auf keinen Fall verpassen dürft? Hier sind 10 von 1.873 Gründen:

1. Die perfekte Mischung zu den dicken Deals: Fette Beats

pic_10622

Seit einigen Jahren ist die OS-Party der „Place to be“ für alle Entscheider aus der digitalen Marketingbranche. 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 – über 9.000 Gäste konnten wir auf unseren fünf einmaligen Partys zur dmexco bereits begrüßen. 2015 heizt Euch DJ Arnd van Lendt, einer der angesagtesten Dj´s der Kölner Clubszene, mit dem seiner gigantischen Plattensammlung und einem Mix aus original-„oldschool“- Vinyl-Maxis – von Abba bis hin zu House, House und nochmals House so richtig ein.

2. Die galante Symbiose aus Business und Extase

Ihr seid das Publikum und habt uns bis jetzt noch nie enttäuscht. Die Mischung aus kooperationssuchenden NETworkern gepaart mit feierwütigen Partygästen sorgt jedes Jahr aufs Neue für einen perfekten Branchenabend. Egal, ob Ihr eifrige Fachgespräche mit Euren Geschäftspartnern führen, neue Kooperationspartner finden oder einfach schlichtweg die Sau raus lassen möchtet – beim OS seid Ihr joldrichtig!

3. Die wundervollste Location – willkommen in den „heiligen Hallen“ des NETworkings

pic_05046

Drei Punkt 1: Die Wolkenburg ist nur ein Katzensprung von der Messe entfernt und mit jedem Verkehrsmittel (außer U-Boot) in wenigen Minuten erreichbar.

Drei Punkt 2: Wir bieten Euch ein besonderes Ambiente in unserer Stammlocation, die mit ihren 2 Ebenen, unten Business- und Relax-, oben Partymode, nicht zu übertreffen ist.

 

4. Die krasseste Konfettilove-Bombe der Welt

Wenn die ersten Ladys die Highheels auf Seite schmeißen, die erste Schicht der Garderobe tanzt und die Stimmung kocht, weil der DJ so richtig Gas gibt, dann legen wir erst richtig los. Der „Hot-Button“ schlägt zu und lässt Konfetti regnen. Da das sympathische OS-Team bisher immer den „roten Knopf“ drücken durfte, lassen wir 2015 EUCH dran. Mit etwas Glück darfst Du die Kanone aktivieren und das Disco-Konfetti durch die Luft schießen! Hört sich ok an, ist aber ein wirklich unvergessliches Gefühl die Menge zum Johlen zu bringen.

5. Das abgefahrenste Angebot zum phänomenalsten Preis

pic_13016

Mit 69 € zzgl. MwSt. sind wir auch in diesem Jahr für eine Messeparty mal wieder viel zu günstig. Aber gut muss nicht gleich teuer heißen ;-). Wie immer dürft Ihr Euch bis 22 Uhr am köstlichen Fingerfood-Buffet laben und die All-in Getränke-Flat sogar den ganzen Abend auskosten. Im Ticketpreis sind nicht nur Kölsch, Wein, Prosecco, Softdrinks, Heißgetränke und ausgewählte Premium-Longdrinks enthalten, sondern auch viele bunte Specials sowie ein fachlich einwandfreies Rahmenprogramm unserer Sponsoren. Bei uns geht „All Inclusive“ über die Getränkepauschale hinaus.

6. NETworking in der Connect-Area und die Crème de la Crème des Content-Marketing

In unserer Connect-Area trefft Ihr dieses Jahr die Teams von Contilla in der Content-Marketing Lounge (der Treff für die wichtigsten Content-Marketing Entscheider), Universal Credit Trust, MediaCom & Plenty Markets. „Die“ nexum findet Ihr selbstverständlich an der agentureigenen nexum-Bar. Eure Chancen auf neue Kooperationspartner und Geschäfte, um andere Gäste auf beruflicher Ebene kennenzulernen, stehen insbesondere in den ersten drei Stunden verdammt hoch.

7. Die Sponsoren mit den besten Produkten der digitalen Welt

pic_11

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über die Unterstützung zahlreicher Sponsoren, in vielen Fällen die besten ihres Faches #Zwinker. Ob in einer gebrandeten VIP-Loge oder einem separaten Partyraum: Unsere Partner werden Euch unauffällig nachhaltig ihre Brandings und tollen Aktionen präsentieren, die Euch garantiert bei Euren digitalen Aktivitäten unterstützen. Kleiner Wink vorab: Es wird dieses Mal wackelisch!

8. Das delikate Pre-Drei-Gänge-Dinner – mit einem Sprung ins Partygetümmel!

3-Gänge-Dinner mit garantierter Geschmacksexplosion wird Euch in der Zeit von 19-21.30 Uhr in separaten Räumen inklusive Weinbegleitung serviert. Ihr veranstaltet Euer eigenes kleines VIP-Event und seid mit Euren Gästen somit exklusiv, verbringt eine gute Zeit und könnt Euch danach unter das feierwütige Partyvolk mischen, ohne die Location zu wechseln. Die Menükarte und den genauen Ablauf findet Ihr in diesem Artikel.

9. Abschluss beim Abschuss

pic_2252

Diese Stelle bleibt für viel Phantasie und großartiges Vorstellungsvermögen frei! 🙂

10. Der Walk of Shame – Post-OS-Party 2015

Ja, der Tag danach ist immer etwas mühsam und es wird eventuell ein etwas anstrengender zweiter Tag auf der Messe werden. Aber es wird sich definitiv lohnen, in den sauren Apfel zu beißen. Mit den vielen neuen Kontakten, die den gleichen unvergesslichen Abend mit Dir verbracht haben, lassen sich schneller vertiefende Kooperationsgespräche führen. Und wenn Ihr dann am nächsten Morgen mit den Worten kämpft, wisst Ihr zugleich: Diese Stimmbänderdehnung hat sich gelohnt!

Weitere Gründe, die wir unbedingt aufnehmen sollten? Schreibt uns direkt an.

Wann: Mittwoch, 16. September ab 19 Uhr
Wo: Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln

Dresscode Digital Media Professional ♠♣♥♦

 

Erfolgreicher Online verkaufen am 21. November – OSH-E-Commerce NETwork-Special

Hamburg. Ihr wollt erfolgreicher Online verkaufen? Sucht den Austausch zu echten Experten? Möchtet gerne mit anderen E-Commerce-Anbietern Best-Practice-Ansätze oder Trends diskutieren? Willkommen beim OS Hamburg am 21. November.

Update 20.11.
Die regulären Ticketkontingente sind jetzt leider vergeben. Shopbetreiber können jedoch noch Tickets über unsere Sponsorenkontingente anfragen. Wenn Ihr noch teilnehmen möchtet, sendet eine Mail an: team@online-stammtisch.com

Update 16.11.
Aktuell stehen nur noch 15 Tickets im Ticketshop zur Verfügung. Sind dort keine Tickets mehr verfügbar, könnt Ihr als E-Commerce-Unternehmen noch Tickets über unsere Sponsorenkontingente über diese Mailadresse anfragen: team@online-stammtisch.com

 

Beim OSH 4.0 treffen sich die Fach- und Führungskräfte aus den digitalen Medien zum exklusiven Austausch. Bei dieser Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „E-Commerce“ bei dem vier mehrwertstiftenden Vorträge, eine interaktive Diskussionsrunde und natürlich NETworkingauf Entscheiderebene einen spannenden Abend in einer besonderen Location garantieren.

Wie kann ich erfolgreicher online verkaufen?

Für Gesprächsstoff sorgen an diesem Abend vier echte E-Commerce Experten, die Euch in knackigen Kurzvorträgen praxisnahe Tipps und Impulse zur Optimierung Eurer eigenen Conversion vermitteln. U.a. werden Peter Körner (V-Commerce-Experte) und Lars Schickner, Practice Director, Intershop Communications AG von ihren Erfahrungen berichten.

Getränke und ein ausgesuchtes Catering
sind im Eintrittspreis enthalten!

Das Programm beim OSH 4.0

  • 18 Uhr Willkommen beim OS Hamburg  4.0
  • 18.45 Uhr „High-Performance-Portale im E-Commerce“
    Susanne Sandbichler & Guido Banholz, Telefónica Online Services
  • 19.00 Uhr  „Mobil-Telefon, Tablet und Schluss? Zukünftige Herausforderungen im mobilen Umfeld“
    Lars Schickner, Practice Director, Intershop Communications AG
  • 19.15 Uhr  „Content meets Commerce – Differenzierungsmöglichkeiten im Onlinehandel durch hochwertige Produktpräsentationen“
    Frank Hörning, Prokurist nubizz GmbH
  • 19.30 Uhr „V-Commerce – wie Bewegtbild verkaufen kann“ 
  • Peter Körner – Business Development DACH, Brightcove
  • 19.45 Uhr Anschließende interaktive Diskussionsrunde zwischen den OSH-Gästen und den Speakern.
  • ab 20h Fingerfood-Buffet und Feierabendausklag in gewohnt bester OSH-NETworking-Atmosphäre mit vielen neuen Kontakten aus den digitalen Medien.

Alle Fakten für Teilnehmer

Eingeladen sind die Entscheider aus E-Commerce und (Online-)Marketing, die den Kontakt zu Experten und anderen E-Commerce-Betreibern suchen. Die Registrierung erfolgt über unserem Ticketshop.

Datum: 21. November 2013 – ab 18 Uhr

Veranstaltungsort:  25hrs hotel  (dieses Mal im Lounge-Bereich)

Tickets: ab 69 € inkl. MwSt
inkl. Teilnahme, Essen und Getränke

Jetzt Tickets für den OSH „E-Commerce“ sichern!

Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Ralf Brüstle

Wir sind der Meinung diesen Abend solltet Ihr nicht verpassen und freuen uns auf ein Wiedersehen auf dem OSH 4.0!

Euer OSH-Team

—> Der OSH auf Facebook

Heiko Hebig ist Partnerships Manager bei Facebook (Northern Europe)

Hamburg. Von Ostfriesland trieb es Heiko Hebig nach München und über San Francisco nach Hamburg und letztendlich zu facebook Germany. Während er bei dem Internet Giganten als Partnership-Manager seine Brötchen verdient, zählt er mittlerweile zu den Top Kennern der internationalen und nationalen Web Szene.

 

Wir freuen uns darauf ihn am 25.04.13 in den Räumlichkeiten des Raven zu begrüßen. Hier nochmal die wichtigsten Infos zum OSH 2.0

Wann? Donnerstag, 25. April 2013; ab 18 Uhr
Wieviel? 15 Euro im Vorverkauf; 20 Euro an der Abendkasse
Web?
http://hamburg.online-stammtisch.com
www.facebook.com/online.stammtisch.hamburg 
Wo?
Raven
Mittelweg 161
20148 Hamburg
www.raven-hamburg.com

Alles weitere in den kommenden Tagen auf unserer Internetseite

Online-Stammtisch Hamburg mit zweiter Ausgabe im Raven

Hamburg. Der Online-Stammtisch Hamburg – kurz OSH – versteht sich als Plattform für Fach- und Führungskräfte der Region, die in der Online-Branche aktiv sind oder den direkten Draht zu ihr suchen. Erklärtes Ziel der Stammtische ist die Förderung des Informationsaustauschs und die nachhaltige Vernetzung der Teilnehmer.

In über zehn deutschlandweiten Regionen wird dieses Ziel regelmäßig erreicht; im März 2012 hat sich Hamburg schließlich hinzugesellt und den Online-Stammtisch in die Hansestadt geholt. Ob es nun um Marketing im Netz, Suchmaschinenoptimierung oder aber Online-Dienste für aktuelle Mobilgeräte geht – nahezu alle Themen der digitalen Webwelt werden am Do., 25.04., aufgegriffen.

Bekanntermaßen fällt das Netzwerken in einem ungezwungenen, aber stilvollen Ambiente besonders leicht. Deshalb lädt der Online-Stammtisch Hamburg seine Gäste ins Raven Hamburg, das den Anspruch erhebt, „nicht nur die längste, sondern auch die beste Restaurant-Bar Deutschlands“ zu sein. Für den zweiten OSH wird das Team des Raven eine spezielle Speisekarte mit ausgewählten Highlights des hauseigenen Angebots zusammenstellen.

Schmecken lassen darf es sich auch unser Referent des Abends, den wir in Kürze bekannt geben werden. Für den Moment halten wir die Spannung allerdings noch etwas hoch und versprechen lediglich schon einmal einen echten Hochkaräter!

Fest eingeplant ist zudem das Speednetworking, das ans wohlbekannte Speeddating angelehnt ist und in Windeseile einen umfassenden Einblick ins Teilnehmerfeld bietet. Selbstverständlich findet es auf freiwilliger Basis statt – alles kann, nichts muss.
Kompakte Informationen Stand: 08.03.2013

Was? Online-Stammtisch Hamburg (OSH) 2.0
Wann? Donnerstag, 25. April 2013; ab 18 Uhr
Wieviel? 15 Euro im Vorverkauf; 20 Euro an der Abendkasse
Web? www.facebook.com/online.stammtisch.hamburg
Wo?
Raven
Mittelweg 161
20148 Hamburg
www.raven-hamburg.com

Sponsoren & Partner

Digitalreach Online Marketing (www.digitalreach.de)
Prinz (http://hamburg.prinz.de)

Online-Stammtisch Hamburg startet mit 350 Gästen

Hamburg. Das Treffen für Fach- und Führungskräfte der digitalen Wirtschaft ist in Hamburg angekommen: 350 Köpfe der Hamburger Online-Branche kamen zur Premiere des Online-Stammtisch Hamburg zusammen. Auf der Trabrennbahn Bahrenfeld wurden neben den aktuellen Trends und Visitenkarten auch viele Wetttipps ausgetauscht – denn nicht nur das Networken stand im Mittelpunkt! In der passenden Location kam der Pferdesport ebenfalls voll auf seine Kosten, bei dem das Unternehmen Win Race und Hinrich Romeike bei allen Fragen hilfreich zur Seite standen.

Nach einer kurzen Einführung in die Welt des Pferdesports durch Dr. Jan Kleeberg, Geschäftsführer des Hamburger Trab-Zentrum, konnten die Gäste ihr Fingerspitzengefühl bei der Wahl des richtigen Pferdes zeigen. Vollkommen risikofrei, denn den ersten Wetteinsatz in Höhe von fünf Euro übernahm Win Race. Wer dabei auf Nummer sicher gehen wollte, konnte sich von Wett-Coachs beraten lassen oder direkt Tipps bei Hinrich Romeike, Doppel-Olympiasieger der Vielseitigkeitsreiterei von Peking 2008, einholen.

Zur Fotogalerie des OSH 1.0 powered by Win Race

Schnell ging es jedoch nicht nur auf der Rennbahn zu: Beim SpeedNETworking konnten sich die Teilnehmer im Galopp einander vorstellen und über ihre Geschäftsideen austauschen. Bereits nach drei Minuten wurden Visitenkarten und Gesprächspartner getauscht. „Das SpeedNETworking ist mit drei Minuten wirklich sportlich getimet, aber auch eine super Übung, um auf den Punkt zu kommen. Ich kann das nur empfehlen“, fasst Anja Schieke von Social Media Scout ihre Erfahrung bei diesem auf insgesamt 70 Teilnehmer begrenzten Angebot zusammen.

Dem OSH 1.0 powered by WinRace.de begegnete ein hohes Interesse

Dem OSH 1.0 powered by WinRace.de begegnete ein hohes Interesse

Alles andere als Arbeit: Networken beim OSH 1.0 powered by Win Race

Im Nachgang konnten die so gewonnenen Gesprächsansätze an der Bar weitergeführt und neue mit den übrigen Gästen aufgenommen werden. Und auch wenn das bestimmende Thema am gesamten Abend die Arbeit im und mit dem Internet war, gab es genügend Alternativen zu den „Arbeitsgesprächen“. So konnte man sich beim Charity Partner des Online-Stammtisch Deutschland, Sport Meets Charity, über das Netzwerk zur Förderung von Projekten rund um den Sport informieren und fünf Mal je zwei Karten zur Spitzenpartie um die internationalen Platze des HSV Handball gegen den TBV Lemgo gewinnen.

Mit einem umfangreichen Programm wurde das Networken zur "schönsten Nebensache der Welt"

Mit einem umfangreichen Programm wurde das Networken zur „schönsten Nebensache der Welt“

Die hervorragenden Rahmenbedingungen und das umfangreiche Programm um das Networken gefiel den Gästen: „Direkt zum Auftakt eine spannende Veranstaltung, die ideal in die Hansestadt passt“, findet Jochen Gottwald, Head of Performance Marketing bei der ad agents GmbH in Hamburg. „Das Team hinter dem OSH hat es geschafft, Gäste aus allen Bereichen der Online-Branche in dieser exklusiven Location zusammenzubringen. Ich freue mich bereits jetzt auf den OSH 2.0.“

Vor dem nächsten hamburger Termin in der Hansestadt trifft sich die Branche jedoch erst zum „os.Cup 2012“ in Köln. Bei dem Fußball-Turnier der digitalen Branche treten in der SoccerArena Hürth am 21. April insgesamt 16 Firmenmannschaften in den sportlichen Wettkampf. Jedoch steht auch hier – wie bei allen Veranstaltungen des Online-Stammtisch Deutschland – das Networken an erster Stelle und spätestens bei der OS Players Night im Vanity, dem neuen Szeneclub in der Kölner Innenstadt, ist auch das letzte Gegentor verziehen.

Informationen zum Turnier für Mannschaften und Fans sind auf www.os-cup.com zu finden.

Innovative Software für Facebook-Gewinnspiele und 70 andere interaktive Formate

Hamburg. Der langjährige Partner und Unterstützer unseres Online-Stammtisch Deutschland präsentiert Euch auch auf dem OSH 1.0 powered by Win Race am 29. März eine spannende Social Media- und Content-Marketing Software für interaktiven Content. Der InteractiveCreator ist eine Art Toolbox für Verlage, Unternehmen und Agenturen, die mit spannenden Formaten ihre Online-Kommunikation messbar verbessern wollen.

Bekannt geworden ist Contilla durch die Erstellung und Vermittlung von hochwertigen Content in allen Formaten. Jetzt trumpft das Unternehmen aus Köln mit einer Software für über 70 interaktive Content-Variationen wie Quiz, Produktratgeber, Umfragen oder Gewinnspiele auf.

Vielfältiges Marketing-Instrument

Mit interaktiven Content lassen sich diverse Ziele im Bereich der Online-Kommunikation erreichen: Von der Generierung neuer Fans und mehr Viralität auf Facebook über die Erhöhung der Verweildauer der User auf der eigenen Webseite dank Infotainment bis zum Sammeln qualifizierter Leads mit Gewinnspielen – all dies lässt sich effektiv mithilfe des InteractiveCreator realisieren.

Für die eigenen Medien UND Facebook

Ein großer Pluspunkt der Software ist das einfache Handling: Ein Quiz oder Typ-Check erstellen die eigenen Redakteure in einer anwenderfreundlichen Backend-Maske. Format und Funktionen werden bei jedem einzelnen Element festgelegt und nach der Fertigstellung mittels eines Code-Snippets im Handumdrehen in das gewünschte Medium, Facebook oder Webseite, integriert – schon bietet man seinen Usern aktuellen und einzigartigen Content.

Werbeformat mit über 20 Prozent Conversion-Rate

Neben den direkten Monetarisierungsmöglichkeiten, wie z.B. durch eine angeschlossene Leadgenerierung oder einen Produktratgeber mit Verlinkung in den E-Shop, besteht für werbefinanzierte Online-Medien die Option, das Werbeformat „Sponsored-Content“ in der eigenen Vermarktung zu platzieren. „Wir nutzen die Interaktion mit dem User und ein themenrelevantes Branding für Werbekunden für eine erste Interessenten-Qualifizierung, um ihn dann auf eine entsprechende Landingpage des Advertisers weiterzuleiten“, so Christoph Teubert, Geschäftsführer von Contilla, „Die Conversion-Rates sämtlicher Kampagnen liegen oberhalb von 20 Prozent und teilweise sogar weit darüber!“

Weitere Infos: Interactive-Creator.comAuf dem OSH 1.0 powered by Win Race am 29. März steht das Contilla-Team für eure Fragen zum InteractiveCreator bereit!

Alle Infos auf einem Blick

Hamburg. Mit dem OSH 1.0 powered by Win Race starten wir unser erstes hanseatisches NETwork! Wir freuen uns euch ab 18:30 Uhr in der Sulky Lounge der Trabrennbahn Bahrenfeld in Empfang zu nehmen (eTicket bitte nicht vergessen). Wie du hinkommst und was dich erwartet, erfährst du hier.

Check-In, VVK und Abendkasse

Der Check-In ist für Euch ab 18:30 Uhrgeöffnet. Bringt bitte das ausgedruckte eTicket mit, um eine schnelle Registrierung zu ermöglichen und euch euer persönliches Namensschild schnell übergeben zu können.

Bis Donnerstag, den 29.03. um 17:00 Uhr ist der VVK im Online-Ticketshop für euch und eure Freunde, Kollegen, Kunden etc. geöffnet. Tickets gibt es zum Preis von 15 Euro inkl. Welcome Drink und inkl. 5 Euro Wettgutschein unseres Sponsors Win Race – an der Abendkasse sind Tickets für 20 Euro erhältlich.

Unser Hauptsponsor: Win Race 

Ein absoluter Glücksgriff gelang uns durch unseren Sponsor Win Race. Der führende Vermarkter von Pferderennen sponsert die Location und euren ersten Wetteinsatz bei den zeitgleich ausgetragenen Pferderennen.

Die Geschäftstätigkeit der Firma Win Race zielt, seit ihrer Gründung im Jahr 2006, direkt auf Förderung der deutschen Pferdezucht ab. Für die mit der Ausführung von Leistungsprüfungen für Rennpferde beauftragten Rennvereine ergreift Win Race vielzählige Maßnahmen, um die Pferdewette nach dem Totalisatorprinzip wettbewerbsfähig auf dem Markt zu positionieren.

Win Race wird euch nicht unvorbereitet in das Wettgeschehen entlassen: In einer kurzen Keynote mit hilfreichen Tipps erklärt euch der führende Vermarkter von Pferderennen das Prinzip und das Pferdewetten.

Sport Meets Charity mit Pferde-Experten Hinrich Romeike beim Online-Stammtisch Hamburg

Unser Charity-Partner Sport Meets Charity gibt euch darüber hinaus mit Hinrich Romeike einen weiteren Experten zum Pferdesport an die Hand. Sprecht mit dem zweifachen Olympiasieger der Vielseitigkeitsreiterei von Peking 2008 und holt euch die letzten Tipps, um auf euer Pferd zu setzen.

Im gleichen Zuge könnt ihr euch über unseren Partner SportMeetsCharity informieren. Die Charity-Plattform berichtet täglich über Ereignisse und stellt aktuell mehr als 800 Vereine, Sportler, Institutionen und Sportsponsoren mit ihrem sozialen Engagement vor.

*Update: Unser Partner Sport Meets Charity verlost im Anschluss an die Ziehung des „Lucky Losers“ (siehe unten) 5 x 2 Karten für das Heimpsiel des HSV Handball gegen den TBV Lemgo am 17. April. Werft hierzu einfach eure Visitenkarte in die Gewinnspielbox am SMC-Stand!

„OS Wette“ und der „Lucky Loser“

Natürlich seid ihr mit dem von Win Race ausgegebenen Wettgutschein auf kein Rennen festgelegt, doch mit dem Rennen Nr. 3 – dem „Preis von Schweden“ um 19:25 Uhr – haben wir uns einen tollen Start für eine „OSH-Wette“ ausgesucht. Solltet ihr bei diesem (oder einem anderen der ersten vier Rennen) mit eurem Tipp nicht richtig liegen, ist noch nichts verloren!

Unser Hauptsponsor Win Race sucht aus allen OSH-Wettteilnehmern der Rennen 1 bis 4 den „Lucky Loser“ und platziert für ihn im Rennen Nr. 5 eine „Expertenwette“. Wie das ganze abläuft, erfahrt ihr hier.

*Update: Inzwischen haben wir den gesamten Rennablauf inklusive Startzeiten erhalten. Wir freuen uns besonders auf den „Preis von Online-Stammtisch Hamburg„! Hier findet ihr die Startzeiten und teilnehmenden Pferde.

SpeedNETworking – Im Galopp zu neuen Kontakten

Mit einer Wette liegen beim OSH 1.0 powered by Win Race garantiert alle Gäste richtig: Jeder gewinnt neue Kontakte! Beim SpeedNETworking geht es genauso schnell wie beim Trabrennen zu!

Innerhalb von drei Minuten tauscht ihr Euch hier über Eure Ideen oder Kooperationsansätze aus – und gebt Eure Visitenkarten weiter, wenn das „date“ gepasst hat. Nach dem SpeedNETwork werden bei Pils oder anderen Getränken etwaige Geschäftsanbahnungen vertieft. So lernt ihr in etwa 30 Minuten viele neue Geschäftskontakte kennen.

Die drei NETwork-Runden finden um 20:00 Uhr, 21:00 Uhr und 22:00 Uhr statt. Anmelden könnt Ihr Euch, solange Plätze frei sind, direkt bei unseren charmanten Hostessen am Check-In.

Die Location: VIP-Lounges der Trabrennbahn Bahrenfeld

In einem einzigartigen Ambiente erwartet die Gäste des OSH 1.0 powered by winrace.de ein superspannender Mix aus NETworking und rasantem Pferderennsport. Und das auf einer der traditionsreichsten Trabrennbahnen Deutschlands.

Sulky Lounge
auf der Trabrennbahn Bahrenfeld

Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg
Google Maps

Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Anfahrt mit Bus und Bahn
Mit dem Bus: Die Linien 1, 2, 3 und 286 (Bushaltestelle: Bahrenfeld, Trabrennbahn). Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof mit der S11 oder S31 bis Holstenstraße und von dort aus mit der Buslinie 3 (Fahrtzeit: ca. 24 Minuten).

Mediennetwork Hamburg: Die Premiere des hanseatischen Internetworks auf der Trabrennbahn Bahrenfeld

Hamburg. Endlich findet in der Hansestadt der erste Online-Stammtisch (OSH) statt. Gleich die Premiere am 29. März ist ein NETworking-Event der Sonderklasse: Wir erwarten über mehrere hundert Gäste in den VIP-Lounges der Trabrennbahn in Bahrenfeld. Eingeladen seid Ihr: Die führenden Medienmacher aus Hamburg und Umgebung.

Viele Hamburger schauten in den letzten Monaten in die Ferne, wenn der OS Deutschland bis zu 1.800 Gäste nach Köln, Berlin, München, und Co.einlud. Das lange Warten auf den OSH ist jetzt vorbei: Am 29. März ab 18:30 Uhr startet das InterNETwork in der Hansestadt!

NETworken mit den spannendsten Medienmenschen der Hamburger Online-Szene

Der OSH versteht sich bewusst als Event, bei dem sich nicht jeder in seinem eigenen Dunstkreis bewegt oder vor lauter Musik kein Wort austauscht – ganz im Gegenteil: Die hanseatische Medienwelt wird sich am 29. März aktiv in den VIP-Lounges der Trabrennbahn Bahrenfeld vernetzen und fachsimpeln.

Passend zum rasanten Pferderennen: SpeedNETworking

Einen absoluten Glücksgriff gelang uns durch unseren Sponsor winrace.de. Der führende Vermarkter von Pferderennen sponsert die Location und euren ersten Wetteinsatz bei den zeitgleich ausgetragenen Pferderennen auf der modernsten Rennbahn in Deutschland. Nebenbei werden wir einige Runden SpeedNETworking anbieten. Hierbei gibt es neue Kontakte im Minutentakt (weitere Infos zur Anmeldung folgen).

Netzwerken und fachsimpeln, während unten auf der Rennbahn die Pferde Ihre Bahnen ziehen. Wir glauben: Die Premiere des OSH wird wohl eine dieser Veranstaltungen, über die die Hamburger noch lange sprechen 😉 

OSH-Tickets sichern!

Für eine Organisationspauschale von 15 Euro (inkl. MwSt.) seid ihr bei der NETworking-Premiere des Jahres dabei! Der Ticketshop ist bereits geöffnet*Update 27.01.: Die ersten 100 Tickets sind bereits nach einem Tag vergriffen#HamburgIsBest *

Neben einem Wettschein in Höhe von 5 Euro ist auch ein „Welcome Drink“ im Ticketpreis enthalten! Essen und weitere Getränke sind derzeit auf Selbstzahlerbasis. Wenn ihr der gesamten Hamburger Online-Branche einen ausgeben wollt, seit ihr als Sponsor herzlich willkommen!

Wenn ihr als Sponsor Eure Produkte oder Leistungen vorstellen möchtet, kontaktiert unseren Kommunikationsjockey per Mail. Wir sorgen dafür, dass Eure Company nachhaltig präsentiert wird!

Reitet mit dem OSH zu neuen Kooperationen – wir freuen und auf Euch, auf dem OSH 1.0 powered by winrace.de am Donnerstag, 29. März auf der Trabrennbahn Bahrenfeld.

Die wichtigsten Infos auf einem Blick

OSH 1.0 powered by winrace.de
Am Donnerstag, 29.03.2012, ab 18:30 Uhr
Tickets: 15 Euro im Vorverkauf
inkl. 5 Euro Wettschein, 2 Euro Spende an SportMeetsCharity
und Welcome Drink, zzgl. MwSt. und Ticketing

Die Location vorgestellt:
VIP-Lounges der Trabrennbahn Bahrenfeld
Luruper Chaussee 30
22761 Hamburg

Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen hier:
Online-Stammtisch Hamburg-Facebook-Seite
Online-Stammtisch Hamburg auf Xing

Es grüßt Euch,
Das OSH-Team