Allgemein

Ohne Blockade auf’s Spielfeld

Köln. Während es auf dem Platz um den Sieg geht sorgen, neben dem Spielfeld ein großes Team für das körperliche Wohl. Für Imke Berg trifft dies im wahrsten Sinne des Wortes zu: Die Heilpraktikerin tut für Euch alles, damit Ihr Muskelkater, Zerrungen und Verspannungen nicht zu spüren bekommt. Was Euch beim os.Cup und in Imkes Praxis erwartet erfahrt Ihr hier.

 

Falsch aufgetreten, beim Verfolgen des Balls den Muskel überdehnt, beim Fallrückzieher den Wirbel verrenkt, am Kölschglas verhoben… es gibt viele „Gefahren“, bei denen ihr Euch verletzen könntet.

Imke biegt Euch wieder gerade! Auf Ihrer Liege hilft sie bei allen kleinen Blessuren und gibt Euch Tipps, wie Ihr diese von vor herein vermeiden könnt.

Die Heilpraktikerin mit Praxis in Köln-Bayenthal beherrscht nicht nur verschiedene Techniken der alten und neuen Heilkunde, sondern auch verschiedene Massagearten. Ihre Spezialgebiete sind vor allem die Osteopathie, Akupunktur und Chiropraktik – für jeden Fall hat sie die richtige Technik!

Nach dem os.Cup ist vor dem Muskelkater

Nicht nur beim os.Cup ist Imke Berg für Euch da: In Ihrer Praxis führt sie den Behandlungsansatz vom Turnier gerne mit Euch weiter.

Für Teilnehmer des os.Cup 2011 gibt es bei der ersten Behandlung in der Praxis 10 Prozent Nachlass – für die Ehrenpreisträger des „Besten Spieler“ und „Bester Torwart“ des Turniers 30 Minuten Behandlung kostenlos!

Eine Übersicht über alle Fähigkeiten von Imke könnt Ihr auf der Homepage der Heilpraktikerin aus Köln nachlesen.

Die zweite Luft vom Heilandt.

Medien-Cup. Egal ob Doppel-Sechs, flache Vier mit hohen Aussenverteidigern oder zwei Viererketten. Der heilandt ist immer der letzte Mann. Denn hinten raus geht ´s nur über Kondition und harten Willen. Wir sind am Spielfeldrand – für jeden, der uns braucht!

 

Wir sind eine Spezialitäten-Kaffeerösterei in und für Köln. Produziert wird mitten im Belgischen Viertel auf einem Giesen W15 Trommelröster im Ladenlokal in der Bismarckstraße 41.

Beim os.Cup stehen wir für Euch am Spielfeldrand bereit um Euch mit Kaffeespezialitäten zu versorgen – wir wecken auch die müdesten Beine wieder auf!

Unsere Mission: Der beste Kaffee Kölns

Geröstet wird alles, was der heilandt für röstenswert hält – Bohnen aus Mittel- und Südamerika, Indonesien, Indien, Afrika. Im Unterschied zu industriellen Röstungen (600-700 C° / 1,5 – 2 Min.) rösten wir schonend bei niedriger Temperatur (ca. 200 C°) eine überraschend lange Zeit (15 – 20 Min.). Somit geben wir jeder Bohne die Zeit, ihr umfangreiches Geschmacksspektrum abzurufen – bis zum Optimum. Jede Kaffeesorte wird individuell geröstet – gemischt wird hinterher. Heraus kommen feine, fruchtige oder kräftige Espressi und auch sortenreine Kaffeehits zum Filtern oder Aufgiessen, ganz wie es beliebt.

Wichtig dabei ist eins – Kaffee ist weit mehr als morgendliche Gewohnheit oder Wachmacher – Kaffee kann schmecken – und das sehr variantenreich.

Dies zu zeigen ist unsere Mission und damit werden wir Leben retten, zumindest im geschmacklichen Sinn.

Die Zukunft des Targeting im Visier

Düsseldorf. Am 16. Juni kommen die dmexco Night Talks 2011 auf ihrer letzten Station in diesem Jahr nach Düsseldorf. Unter dem Titel „The Future of Targeting“ steht die exklusive Networking-Veranstaltung ganz im Zeichen des neuen Display Engine Marketings.

Re-Targeting war gestern, Display Engine Marketing ist heute: Während viele noch über die Effizienz von Re-Targeting diskutieren, gibt es längst eine effiziente Weiterentwicklung im Performance Marketing. Was das konkret für die Werbekunden bedeutet und wie die Zukunft des Targetings und damit auch der Mediaplanung generell aussehen wird, erfahren die Gäste des Düsseldorfer dmexco Night Talk am 16. Juniim alt-ehrwürdigen Templum.

In dieser außergewöhnlichen Location und in abwechslungsreichen Vorträgen sowie kontroversen Diskussionsrunden dreht sich auf dieser von Criteo gesponserten Networking-Veranstaltung ab 19 Uhr alles um „The Future of Targeting“. Die internationale Keynote des Abends hält Pascal Gauthier, COO Criteo Europe, bevor Moderator Thomas Knüwerweitere prominente Referenten zu inspirierenden Panel-Gesprächen begrüßt. Darunter u. a. Tim Ringel, Geschäftsführer metapeople, Stephan Noller, CEO nugg.ad und Eric Hofmann, Director Marketing mirapodo.

Das komplette Programm des dmexco Night Talk Düsseldorf und die Anmeldemöglichkeit für die limitierten Plätze sowie Informationen zu allen Events finden sich unter www.dmexco.de

Die Kampfansagen zum OS.Cup

Köln. Am Samstag messen sich beim os.Cup die Unternehmen der digitalen Branche auf dem Fußballfeld. Wir haben die Teams gefragt, was sie sich für den Branchen-Benchmark vorgenommen haben. Das Ergebnis: Neben dem sportlichem Ehrgeiz zählt vor allem der Spaß und das NETworking! Die Statements in volle Länge.

 

Contilla

„Die Contillas freuen sich in erster Linie auf einen schönen Tag mit dem ganzen Team und unseren vielen Freunden bei den anderen Companys. Wir stehen durch den Gewinn des os.-ConFed-Cup Anfang Mai zwar als Geheimfavorit auf dem ein oder anderen Wettzettel, lassen uns davon aber nicht abhalten unsere kreativ zielstrebige-Spielweise auch beim großen Turnier umzusetzen.“

Ligatus

„Sieg oder Sauerstoffzelt! Dazwischen gibt es nichts für unser Team. Ausschlaggebend ist nur der Erfolg. Wer liebt schließlich nicht das Gefühl nach einem Traumtor über die Bande zu springen und sich von den Fans bejubeln zu lassen, besonders in der Halle!“

Lifestyler TV

„Wir erwarten einen spannenden und erfolgreichen Cup! Wir freuen uns auf viele Firmen aus der Medien Branche. Unsere Vorbereitung ist eher schwierig, sind viel am arbeiten… Jedoch ist unser Ziel natürlich Platz 1.“

mexad

„Das Turnier kann kommen, die letzten Wochen haben wir ein knallhartes Training absolviert um uns psychisch und physisch auf den Cup vorzubereiten. Es sind viele Tränen und viel Schweiß geflossen, es gab wenig Schlaf und stählerne Muskeln. Kein Weg war uns zu weit und wir haben keine Kosten und Mühen gespart um unser Team mit zwei (fast) Manchester United-Stars aus dem Mutterland des Fußballs einfliegen zu lassen. Jetzt ist es soweit, ein eingeschweißtes Team welches die Optimierung im Herzen trägt steht in den Startlöchern. Ov vör ov zoröck, neues Spell heiß neues Jlöck e jeföhl dat verbingk- FC meeexad“

metapeople

Das uns übersendete Bild des Werksteams ist Kampfansage genug:

nexum

„10 hungrige nexianer warten in ihrem Käfig darauf, losgelassen zu werden. In unzähligen Bootcamps wurden sie mit miesen Methoden und knallharten Psychotricks für die dunklen Aufgaben auf dem Platz vorbereitet. Ein Fußballturnier ist wie eine Weide voll schlafender Schafe für ein hungriges Wolfsrudel. Ihr wollt harte Kerle? Hart ist weich wie Butter im Vergleich zum Team der Black Knights of Braunsfeld!“

Zone2 Connect (nach dem Abschlusstraining)

„Köln ist für uns (fast) Mönchengladbacher immer eine Reise wert. Wir freuen uns auf spannende Partien und haben nicht vor, nach der Vorrunde nach Hause zu fahren.“

Teilnehmer des OSF 2.0

Frankfurt am Main. Zum OSF 2.0 haben sich bis jetzt rund 110 Gäste angekündigt: von Fach- und Führungskräften mittelständischer und großer Unternehmen über Berater, Designer und Programmierer der bekannten Online- und Werbeagenturen bis hin zu Selbstständigen und Freiberuflern.

Wer noch zum Online Stammtisch Mittwoch, 25. Mai 2011, in der H-Lounge im Frankfurter Westhafen kommen mag, hat noch bis Mittwoch 15 Uhr Zeit, sich Karten online zu bestellen. Die restlichen Karten werden dann an der Abendkasse angeboten. Aktuell stehen noch 20 Karten zur Verfügung: http://frankfurt.online-stammtisch.com/tickets.html.

Vorname Nachname Unternehmen
Burak Arslan IPR+TV GmbH
Christiane Bachner Careerbuilder Germany GmbH
Steffen Ball BALL : COM Communications Company GmbH
Kristine Bareuther BALL : COM Communications Company GmbH
Hubert Baumeister Panasonic Marketing Europe GmbH
Dr. Claudia Becker Wortpräsenz – Kreative PR
Uwe Berndt Mainblick
Alexander Bischel Cleverworx Marketing Solutions
Catharina Böhne Timlic GmbH
Lars Bökenkröger Handwerkskammer Rhein-Main
Balasz Borsanyi Mindshare
Torsten Böttcher kalaydo.de
Maximilian Breig mxb-systems.net
Frank Colmsee publicitas
Kai de Wals SUMAFA
Thomas Demel anima media
Rainer Domke BILD Frankfurt
Peter Eiselt Adobe Systems GmbH
Bjoern Emeritzy Soquero GmbH
Dieter Engel Wandelbar-Catering
Natalie Fallert Zeddigital
Jan Feldhaus kalaydo.de
Florian Frisse Kornmeier & Partner
Andreas Fuhrmann Infraserv Höchst
Thomas Funke Wandelbar Catering
Oliver Gangnus Deutsche Telekom AG
Frank Wilhelm Gaul TriPuls Media Innovations GmbH
Tobias Geissner Solicon
Philipp Gerth Temedo Onlinemarketing
Nasim Ghadimi publicitas
Marco Goedderz UniversalMcCann
Matthias Grieshaber Heinrich König & Co.KG
Manfred Gronych Maxima Concept GmbH
Dennis Hain fusepro
Frank Hamm INJELEA
Kerstin Hayta Mindshare
Benjamin Heisch AppYourself
Torsten Heise CmC Service, Inhaber Torsten Heise
Florian Heister Adcloud GmbH
Joss Hertle Adconion Media Group
René Hirschfeld ReiseBank AG
Jens Hofmann Deutsche Telekom AG
Matthias Holler HC Communications
Anna Hummel Mindshare
Sonia Hussock UniversalMcCann
Tobias Jungcurt Soquero GmbH
Thomas Kaczensky Mindshare
Sandro Kecanovic IPR+TV GmbH
Pierre Kerchner sofa networks gmbh
Erich Klein IPR+TV GmbH
Markus Klinzing UniversalMcCann
Stefan Knöppel Mindshare
Andreas Kohl M.I.T e-Solutions GmbH
Ralf Kolarsky PIXELANSTALT
Eric-Jan Krausch DTAG
Cindy Kretschmer Intelligent Apps GmbH
René Kühn Contilla GmbH
Marc Langer comScore
Jan Lauer m2 agentur für kommunikation
Moritz Leidel Cleverworx Marketing Solutions
Ralf Lemp bee-business
Verena Lenhart Dt. Telekom Products and Innovations
Kerstin Leuchten kalaydo.de
Henryk Liebezeit TriPuls Media Innovations GmbH
Aleksandra Liskina Zeddigital
Christopher Ludwig Cosmos Music Group
Thorsten Mandel Mindshare
Marc-Oliver Michel plista GmbH
Susanne Minneker Stylesight
Andreas Nadler fotophil.net
Ralf Neumann YUM GmbH
Nadja Petersen DERTOUR GmbH & Co. KG
Nicole Plümer BALL : COM Communications Company GmbH
Oliver Popp DBV
Richard Pulch RIPU Com
Mike Raven m2 agentur für Kommunikation
Jessica Reichert mexad GmbH
Louis Reinsch office-4-sale, Inhaber Alexander Potthoff
Rebecca Riehm BALL : COM Communications Company GmbH
Andreas Rommel Mindshare
Benjamin Ronnenberg Deutsche Telekom
Thorsten Rühl Brot und Spiele GmbH
Armin Rühl vidiART GmbH
Andrea Rühl vidiART GmbH
Emilia Ruszkowski TNS Infratest GmbH
Frank Sadowski YUM GmbH
Ralf Sander Intelligent Apps GmbH
Barbara Schaaf anima media
Uwe Schick Burson-Marsteller
Katja Schilling BALL : COM Communications Company GmbH
Frauke Schulz Logica Deutschland
Thomas Schulze Something’s Coming
Ralf Schwoebel Tradebit AG
Patrick Simon Monster Worldwide GmbH
Hanno P. Simon Pixelgenau AG
Anina Stoschek PP:AGENDA
Daniel Paul Töpp SoQuero GmbH
Sabine Voss BALL : COM Communications Company GmbH
Silke Wächter Zurich Gruppe
Andreas Wander Sario Marketing GmbH
Sebastian Weigelt Die Seitenschneider
Elene Weingart Mindshare
Christina Wieck Heinrich König & Co.KG
Birgit Wierzbinski Sem-Seo GmbH
Yvonne Wild Mindshare
Marcus Wille mexad GmbH
Sarah Wolf POPULAR PR GmbH

Partner und Sponsoren vorgestellt

München. Hier findet Ihr alle Informationen zu den Unterstützern des Online-Stammtisch München 4.0.

deal united ist ein in München ansässiges E-Commerce Unternehmen, das sich weltweit mit der alternativen Bezahlmethode PAY.BY.SHOPPING etabliert hat. Mit diesem Service bezahlen Endverbraucher ihr gewünschtes digitales oder virtuelles Produkt durch den Einkauf eines Gutscheins oder Produkts bei einem der deal united-Shoppingpartner. Namhafte Unternehmen wie Amazon, audible.com, Dell, OTTO, Toys“R”Us und Zalando zählen bereits zu den Partnern der Münchner. Auf der Seite der Merchants gehören Größen wie Bigpoint, DivX, Facebook, Frogster und Sony Musicbox zum repräsentativen Kundenkreis von deal united.

Ein innovatives Konzept mit hohen Auszeichnungen

Das Unternehmen schafft mit PAY.BY.SHOPPING eine Win-Win-Situation für alle beteiligten Parteien. Das innovative Konzept wurde mit den Red Herring 100 Global und Red Herring 100 Europe Awards ausgezeichnet. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 hat die deal united GmbH Niederlassungen in Paris und San Francisco aufgebaut. Zu den Investoren gehören u.a. Bertelsmann Digital Media Investments, die FoundersLink GmbH, der High-Tech Gründerfonds, die Tengelmann E-Commerce Beteiligungs-GmbH und Venture Incubator.

www.dealunited.com

Noch eine Woche bis zum OSF 2.0 in der H-Lounge

Frankfurt. Der Online-Stammtisch Frankfurt (OSF) trifft sich am Mittwoch, 25. Mai, ab 19 Uhr in der H-Lounge im Frankfurter Westhafen. Führungskräfte und Entscheider aus der Online-Branche kommen zum zweiten Mal zusammen, um Kontakte zu knüpfen und sich über die neuesten Trends der Branche auszutauschen. Auch das beliebte Speed-Networking wird wieder für außergewöhnliche Gesprächsthemen sorgen.

Das Schöne am OSF ist die Mischung aus Stammgästen und immer neuen Besuchern, sodass das Netzwerk immer größer und vielseitiger wird – jeder, der in der Online-Branche etwas zu sagen hat, ist herzlich eingeladen. Restkarten zum Preis von 10,– Euro kann man sich hier noch bis zum 25. Mai sichern. Eine Investition, die sich lohnt – da waren sich alle Teilnehmer des ersten OSF im März einig.

Die Infos zum OSF 2.0

 Wetterprognose:

Auch das Wetter scheint mitzuspielen: Gegen Nachmittag sollen sich die Wolken zurückziehen, sodass wir den Abend wahrscheinlich bei Sonnenschein und milden Temperaturen auf der Dachterrasse der H-Lounge mit Blick auf den Main genießen werden können.

 Anfahrt:

Die H-Lounge am Westhafen Pier (Rotfeder-Ring 13, 60327 Frankfurt am Main) ist ganz leicht mit dem Auto zu erreichen. Wie genau Sie dorthin gelangen, können Sie sich hier anzeigen lassen. Für ausreichend Parkplätze ist im anliegenden Parkhaus gesorgt (1,– Euro pro Auto und Abend).

Wer das Auto lieber stehen lassen möchte, wird mit der Buslinie 33 bis vor die Tür gefahren: Vom Frankfurter Hauptbahnhof ist man in gut fünf Minuten dort. Für Fußgänger beträgt die Zeit vom Hauptbahnhof zum Westhafen rund 15 Minuten.

Alle Infos zum heutigen Abend

Berlin. Am heutigen Abend findet der dritte Online-Stammtisch Berlin statt. Beim OSB 3.0 powered by myTaxi im PLAY am Alexanderplatz trifft sich erneut die Branche. Alle Informationen zum Check-In, der Location und Aktionen vor Ort findet Ihr hier auf einem Blick.

Ticket-Shop und Abendkasse

Die letzten Tickets bekommt ihr im Ticketshop hier auf unserer OSB-Website, wie gewohnt gegen eine Organisationspauschale von 10€. Dieser ist für Euch bis 17 Uhr geöffnet. An der Abendkasse liegt ein Restkontingent (für 15 €) bereit.

Check-In

Damit am Check-In alles schnell geht, bringt bitte euer ausgedrucktes E-Ticket mit. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Warum es sich lohnt früh zu komnmen erfahrt ihr weiter unten in dieser News.

Check-In und let´s tweet

Neben dem „realen“ Check-In könnt Ihr natürlich auch über foursquare, facebook places, friendticker oder Gowalla, zeigen, dass Ihr beim OSB 3.0 powered by myTaxi seid. Wir freuen uns über euren Check-In sowie über ein Tweet mit dem Hashtag #OSB3 !

myTaxi-Special

Für die ersten 150 Gäste, die sich zusammen mit dem Team von myTaxi die innovative App runterladen – oder bereits im vorfeld gedownloadet haben – erhalten von myTaxi ein Freibier. Wo Ihr die App bekommt und was hinter nichts geringerem als der Revolution der Taxi-Bestellung steckt, erfahrt Ihr hier.

Anfahrt

Ob mit dem eigenden Auto oder mit dem per App von myTaxi bestellten Taxi – die Zieladresse lautet:

PLAY am Alexanderplatz
Alexanderstraße 7
10178 Berlin

Google Maps

Mit den Öffentlichen

Der S- und U-Bahnhof Alexanderplatz ist fußläufig gut erreichbar, die Bushaltestelle Alexanderstraße (Linie 248) liegt in direkter Nähe. Für eure genaue Anfahrt könnt ihr euch am besten unter www.bvg.de informieren.

OSM 3.0 Präsentiert Close-Up-Magier Till Haunschild

München. Der OSM 3.0 rückt näher, bei dem Euch der professionelle „Close-Up”-Magier Till Haunschild mit seiner Magie begeistern wird, die direkt beim Zuschauer stattfindet.

Seit über 21 Jahren schon begeistert Till Haunschild mit Kartentricks, aber auch jeglichen anderen Tricks, die mit kleinen, meist ausgeliehenen Gegenständen (Zigaretten, Zuckertütchen, …) durchgeführt werden. Der Reiz am Close-up liegt in der unmittelbaren Nähe, in der sich das scheinbar Unmögliche abspielt. Karten tauchen auf, Gegenstände verwandeln sich und Objekte verschwinden – direkt vor Euren Augen und in Euren Händen…

Außerdem gibt es wie immer unsere SpeedNETworking-Runden zum Knüpfen interessanter Business-Kontakte und bei schönem Wetter findet ihr eine Grillstation auf der großen Terrasse der neuen Location ganghofer68.

Also sichert Euch Euer Ticket zum OSM 3.0 – der Verkauf ist bereist gestartet! Wie beim Online-Stammtisch üblich erheben wir eine Organisationspauschale von 10 € incl. VVK-Gebühr und MwSt.
Unter http://muenchen.online-stammtisch.com/tickets geht’s zum Ticketverkauf.

Hochwertige Inhalte für Ihr Content-Marketing

Berlin. Auch beim dritten Online-Stammtisch Berlin ist Contilla – der Marktplatz für Premium-Content als zuverlässiger Sponsor vertreten. Das Unternehmen ist Spezialist für hochwertige Inhalte und Content-Marketing – der perfekte Ansprechpartner für Ihre Online-Marketing-Strategie!

Contilla – der Marktplatz für Premium-Content – bietet seinen Kunden eine breite Palette an hochwertigem Content in nahezu allen erdenklichen Themenbereichen und Formaten an. Egal ob Videos, Games, Tools, Bilder, Texte etc., die Möglichkeiten in den gewünschten Themenbereichen stellen einen echten Mehrwert für Ihre Internetpräsenz dar.

Hierdurch heben Sie sich deutlich von den oft überflüssigen Werbe- und Informationsangeboten im Internet ab. Contilla ist der optimale Dienstleister, wenn es um Ihre Content-Marketing-Strategie geht.

Was ist Content-Marketing?

Mit Hilfe von Content-Marketing können Sie mit bestehenden oder potentiellen Kunden durch hochwertige Online-Inhalte in Kontakt treten, ohne ihn direkt zum Kauf von Produkten oder Services aufzufordern.

So erreichen Sie Ihre Zielgruppe, binden Ihre Besucher und bieten ihnen einen ständigen informativen Mehrwert. Besucher werden langfristig durch spannende Inhalte gebunden und so vom Kauf indirekt überzeugt.

Als Veranstalter der Content-Marketing Conference versammelt Contilla am 01.09.2011 alle Interessierten zu diesem Thema in Köln. Anmelden können Sie sich auf der offiziellen Webseite zur Content-Marketing Conference.